Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

GFK-Fellow Isaac Kalimi erhält Fellowship des renommierten Swedish Collegium for Advanced Study

15.08.2014 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der Religionswissenschaftler und Historiker Univ.-Prof. Dr. Isaac Kalimi, Fellow des Gutenberg Forschungskollegs (GFK) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), wird ab September 2014 am renommierten Swedish Collegium for Advanced Study (SCAS) der Universität Uppsala in Schweden forschen. Das SCAS wurde 1985 gegründet und hat sich weit über Skandinavien hinaus einen Namen als eine der herausragenden europäischen Forschungseinrichtungen in den Sozial- und Kulturwissenschaften gemacht. Jedes Jahr lädt es ausgewählte Forscherinnen und Forscher ein, ein Jahr in Uppsala zu verbringen und ihre Forschung im intensiven interdisziplinären Austausch mit hochrangigen Kolleginnen und Kollegen voranzutreiben. Nach Christiane Bulut und Lars Johansen vom Seminar für Orientkunde der JGU, die im akademischen Jahr 2005/06 am SCAS forschten, ist Isaac Kalimi der dritte Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der als ausgewiesener Experte seines Fachs mit dieser Fellowship ausgezeichnet wurde.

Als Religionswissenschaftler und Historiker betrachte ich es als eine große Ehre und Anerkennung meiner bisherigen Forschung, dass ich als Fellow für das Swedish Collegium for Advanced Study ausgewählt wurde, erklärt Univ.-Prof. Dr. Isaac Kalimi. In den Geisteswissenschaften gibt es weltweit nur wenige Einrichtungen, die für die Förderung des interdisziplinären Dialogs und herausragender Forschung in dieser Weise international renommiert sind. Ich freue mich sehr auf die intensive Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus verschiedensten Disziplinen. Im kommenden Jahr will Professor Kalimi sich vor allem der Vertiefung seiner Forschung zu The Man and the Myth: The Birth and Rise of King Solomon in Ancient Israelite Historiography widmen.

Isaac Kalimi zählt zu den weltweit führenden Wissenschaftlern im Bereich der Hebräischen Bibel (Altes Testament) und der Geschichte des antiken Israel und ist sowohl in klassischer als auch in mittelalterlicher Bibelauslegung ausgewiesen. Seit 2013 forscht er als GFK-Fellow an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der JGU und hat zuletzt seine Studien zur assyrischen Belagerung Jerusalems und zur Entstehung und Rezeption des biblischen Buchs der Chronik veröffentlicht. Seine Einladung ans renommierte SCAS wird dazu beitragen, die internationale Vernetzung der Mainzer Theologien weiter auszubauen.

Weitere Informationen:
Univ.-Prof. Dr. Isaac Kalimi
Seminar für Altes Testament und Biblische Archäologie
Fachbereich 01 - Evangelisch-Theologische Fakultät
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
55099 Mainz
Tel. +49 6131 39-25576
Fax +49 6131 39-26536
E-Mail: kalimi@uni-mainz.de Weitere Informationen:http://www.gfk.uni-mainz.de/838.phphttp://www.swedishcollegium.se/test/index.html
uniprotokolle > Nachrichten > GFK-Fellow Isaac Kalimi erhält Fellowship des renommierten Swedish Collegium for Advanced Study
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282988/">GFK-Fellow Isaac Kalimi erhält Fellowship des renommierten Swedish Collegium for Advanced Study </a>