Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Auszeichnung für Universitätsbibliothek

18.08.2014 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Bamberger Universitätsbibliothek erhält Gütesiegel für Arbeit mit Schulen Bereits zum vierten Mal in Folge erhält die Universitätsbibliothek in diesem Jahr das Gütesiegel Bibliotheken Partner der Schulen. Mit diesem Gütesiegel zeichnet das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken aus, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten.

Die Universitätsbibliothek Bamberg arbeitet mit über 30 Gymnasien sowie Fach- und Berufsoberschulen zusammen. Bibliotheksdirektor Dr. Fabian Franke erläutert das Engagement der Universitätsbibliothek: Wir unterstützen die Schulen bei ihrem Bildungsauftrag, Medien- und Informationskompetenz zu fördern. Dabei vermitteln wir den Schülerinnen und Schülern die notwendigen Kenntnisse, um qualitätsvolle Informationen zu finden und diese auch in Hinblick auf ihre Zuverlässigkeit zu bewerten.

Zum Angebot zählen Veranstaltungen zur Einführung in die Benutzung der Bibliothek und ihrer Kataloge, aber auch zum richtigen Zitieren und zur Literaturverwaltung. Für schulische Projektseminare (P-Seminare) erfahren Schülerinnen und Schüler mehr über das Berufsbild eines Bibliothekars, und können außerdem für wissenschaftspropädeutische Seminare (W-Seminare) aktuelle Methoden der Informationsrecherche kennenlernen. Des Weiteren haben sie die Möglichkeit als Studierende für einen Tag in das wissenschaftliche Arbeiten an der Universität reinzuschnuppern.

In den Jahren 2012 und 2013 führte die Universitätsbibliothek Bamberg 237 solcher Kurse für Schulen durch, bei denen 3.042 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Bibliotheksdirektor Franke fasst zusammen: Schülerinnen und Schüler von heute sind die Studierenden von morgen. Der Erwerb von Informationskompetenz fördert ihre Studierfähigkeit Ein attraktives Angebot und interessante Veranstaltungen der Universitätsbibliothek können außerdem dazu beitragen, sie für die Universität zu interessieren.

Für Lehrerinnen und Lehrer führt die Universitätsbibliothek Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberfranken durch. Darin erfahren die Lehrkräfte, wie sie in Katalogen und Datenbanken nach Literatur recherchieren könne, welche Strategien dazu das Internet bietet und wie Internetseiten in Hinblick darauf bewertet werden können. Außerdem sind freie Lehr- und Lernmaterialien (Open Educational Resources) und das Erkennen von Plagiaten Themen in diesen Fortbildungen.

Weitere Informationen zu den Angeboten für Schulen finden Sie unter
http://www.uni-bamberg.de/ub/einfuehrungen-kurse/angebote-fuer-schulen/

Weitere Informationen zu den Lehrerfortbildungen finden Sie unter
http://www.uni-bamberg.de/ub/einfuehrungen-kurse/lehrerfortbildungen/

Informationsmaterialien der Universitätsbibliothek für Schülerinnen und Schüler finden Sie unter
http://www.uni-bamberg.de/ub/die-ub-im-ueberblick/fuer-schuelerinnen-und-schueler/ Weitere Informationen:http://www.uni-bamberg.de/ub/einfuehrungen-kurse/angebote-fuer-schulen/http://www.uni-bamberg.de/ub/einfuehrungen-kurse/lehrerfortbildungen/http://www.uni-bamberg.de/ub/die-ub-im-ueberblick/fuer-schuelerinnen-und-schueler/

uniprotokolle > Nachrichten > Auszeichnung für Universitätsbibliothek
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283048/">Auszeichnung für Universitätsbibliothek </a>