Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Tagung zur Professionalisierung von Lehre, Studienfachberatung und Studienmanagement

19.08.2014 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Was gehört zu guten Studienbedingungen? Dass dazu eine gute Lehre zählt, ist selbstverständlich, aber auch Beratungs- und Unterstützungsangebote haben gerade im Zuge von Bologna maßgeblichen Einfluss auf den Studienerfolg, ebenso wie ein serviceorientiertes Studienmanagement mit effizienten und transparenten Prozessen rund um die Studienorganisation. Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat sich in ihrem durch das BMBF geförderte Projekt LOB: Lehren. Organisieren. Beraten. Gelingensbedingungen von Bologna zum Ziel gesetzt, sowohl Lehre als auch Studienfachberatung und Studienmanagement auf konzeptioneller, struktureller und personeller Ebene zu professionalisieren. Gerne möchten wir Sie daher einladen zur bundesweiten Tagung

PROFESSIONALISIERUNG VON LEHRE, STUDIENFACHBERATUNG UND
STUDIENMANAGEMENT. HERAUSFORDERUNGEN NACH BOLOGNA

am Dienstag, 30. September 2014, von 10.15 Uhr bis 17.00 Uhr
in der Alten Mensa, Forum Universitatis,
Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

mit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Studium und Lehre, v.a. aus Studienmanagement und Studienfachberatung sowie Qualitätssicherung von über 50 deutschen Hochschulen.

Die Tagungsbeiträge präsentieren Konzepte und Maßnahmen, die in den Fächern, Fachbereichen und Zentralen Einrichtungen der JGU im Rahmen des durch das BMBF geförderten LOB-Projekts entwickelt wurden. Das Gesamtprojekt greift zentrale Herausforderungen von Studium und Lehre auf, die insbesondere mit der Einführung der gestuften Studienstruktur verbunden sind, u.a. die Nachfrage nach Studienfachberatung in alle Phasen des Studiums oder die Notwendigkeit einer serviceorientierten, transparenten und effizienten Lehr- und Prüfungsorganisation sowie die Entwicklung kompetenzorientierter Lehr- und Prüfungsformen.

Medienvertreterinnen und Medienvertretern ermöglichen wir gerne auf Wunsch Gespräche mit den Referentinnen und Referenten.

Pressekontakt und Anmeldung:
Petra Giegerich
Kommunikation und Presse
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. +49 6131 39-22369
presse@uni-mainz.de

Weitere Informationen:
Dr. Bernhard Einig / Birgit Leinen
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. +49 6131 39-20031
Fax +49 6131 39-25528
E-Mail: lob@uni-mainz.de Weitere Informationen:http://www.lob.uni-mainz.de/lob-tagung-2014 Ausführliches Tagungsprogrammhttp://www.lob.uni-mainz.de Gesamtprojekt
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung zur Professionalisierung von Lehre, Studienfachberatung und Studienmanagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283115/">Tagung zur Professionalisierung von Lehre, Studienfachberatung und Studienmanagement </a>