Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Einladung zum Pressegespräch: Ist Mobbing ein Risikofaktor für Amokläufe an Schulen?

20.08.2014 - (idw) Freie Universität Berlin

m Rahmen des vom Bundesforschungsministerium geförderten Projekts TARGET ist erstmals die gesamte Forschungsliteratur zu schwerer, zielgerichteter Gewalt an Schulen systematisch analysiert worden. Es wurden 36 Studien mit insgesamt 126 Taten weltweit untersucht. Zu 67 Taten konnten detaillierte weiterführende Analysen des schulischen Beziehungskontextes der Täter erstellt werden. In einer weiteren Studie zu School Shootings in Deutschland wurde zudem ein grundlegender Unterschied zu amerikanischen Taten herausgearbeitet. Die Ergebnisse der Untersuchungen, die zusammen mit Kommentaren nationaler und internationaler Experten in der kommenden Ausgabe des International Journal of Developmental Science veröffentlicht werden, möchten wir Journalisten gern im Rahmen eines Pressegesprächs vorstellen: am Mittwoch, den 27. August 2014 um 11.00 Uhr im Präsidium der Freien Universität Berlin, Raum 101 (Goldener Saal), Kaiserswerther Straße 1618, 14195 Berlin.

Aus dem Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie der Freien Universität Berlin stehen als Gesprächspartner zu Verfügung:

- Prof. Dr. Herbert Scheithauer
- Dr. Vincenz Leuschner
- Dipl.-Psych. Friederike Sommer

Als wissenschaftliche Kommentatorin und Autorin einer eigenen Untersuchung deutscher Taten steht von der Universität Potsdam als Gesprächspartnerin zur Verfügung:

- Dr. Rebecca Bondü

Anmeldung erforderlich
Bitte senden Sie bis Dienstag, den 26. März 2014 eine E-Mail mit der Betreffzeile TARGET an: presse@fu-berlin.de. Für Rückfragen erreichen Sie die Pressestelle der Freien Universität Berlin unter der Telefonnummer 030 / 838-73180. Weitere Informationen:http://www.target-projekt.de Target-Projekthttp://www.developmental-science.de Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologiehttp://www.iospress.nl/journal/international-journal-of-developmental-science International Journal of Developmental Science:
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressegespräch: Ist Mobbing ein Risikofaktor für Amokläufe an Schulen?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283157/">Einladung zum Pressegespräch: Ist Mobbing ein Risikofaktor für Amokläufe an Schulen? </a>