Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Konsortial-Benchmarking im Technologieeinkauf 2014/2015 Noch wenige Plätze frei

20.08.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

»Lernen Sie mit uns von den Besten!« Am 5. September 2014 startet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen zum siebten Mal einen breit angelegten Unternehmensvergleich: Ziel des Projekts »Konsortial-Benchmarking Technologieeinkauf 2014/2015« ist es, gemeinsam mit einem Industriekonsortium besonders erfolgreiche Vorgehensweisen und Methoden für den Einkauf zu identifizieren. Das Konsortium ist bereits bis auf zwei Plätze besetzt. Interessierte Unternehmen, die noch einsteigen möchten, sollten sich deshalb jetzt schnell anmelden. In einem Benchmarking-Prozess pflegen die Partner im Industriekonsortium einen intensiven Austausch sowohl untereinander als auch mit den identifizierten »Successful Practice-Unternehmen«. Die »Successful-Practices« werden anhand eines Fragenkatalogs ermittelt, den die Konsortialpartner zu Beginn des Projekts selbst definieren.
Das Benchmarking-Projekt beginnt im September 2014 und wird von März bis Juni 2015 durch Besuche der identifizierten Best-Practice Unternehmen abgerundet. Die Konsortialpartner können so die Gelegenheit nutzen, besonders erfolgreiche Einkaufskonzepte während der eintägigen Besuche in den Unternehmen vor Ort kennenzulernen.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter Weitere Informationen:http://www.ipt.fraunhofer.de/de/presse/Pressemitteilungen/20140820kbmtechnologie...
uniprotokolle > Nachrichten > Konsortial-Benchmarking im Technologieeinkauf 2014/2015 Noch wenige Plätze frei
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283162/">Konsortial-Benchmarking im Technologieeinkauf 2014/2015 Noch wenige Plätze frei </a>