Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Über 4.500 Bewerbungen an der Hochschule Neu-Ulm

21.08.2014 - (idw) Hochschule Neu-Ulm

Mit insgesamt 4.550 Bewerbungen ist das Interesse an einem Studienplatz an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) weiterhin sehr groß; vor allem Betriebswirtschaft ist gefragt. Bewerber müssen allerdings bei der Annahme ihres Studienplatzes eine Neuerung im Verfahren beachten. Die Bewerbung für das kommende Wintersemester an der HNU lief erstmals über das Bewerbungsportal http://www.hochschulstart.de der Stiftung für Hochschulzulassung. Die HNU hat im Rahmen eines Pilotprojekts ihren Bewerbungsprozess mit dem Portal verknüpft. Bei hochschulstart.de haben die Studieninteressierten einen transparenten Überblick über ihre Bewerbungen und können diese nach ihren eigenen Präferenzen ordnen. Auch nach Eintreffen der Zusage für einen Studienplatz spielt das Portal noch eine Rolle: Achten Sie bitte darauf, dass Sie den Studienplatz bei hochschulstart.de annehmen und sich noch zusätzlich über das Bewerberportal der HNU immatrikulieren nur dann klappt es reibungslos mit dem Wunsch-Studiengang, erinnert Kerstin Gierke-Bader, stellvertretende Leiterin des Referats Studium und Prüfung.

Für viele heißt dieser Wunschstudiengang Betriebswirtschaft. Auf den größten Studiengang der HNU kommen auch die meisten Bewerber in diesem Semester 1.559. Aber auch die kleineren, branchenbezogenen Studiengänge Information Management Automotive und Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen freuen sich über Bewerberzuwächse.

Ansprechpartner:
Christian Renner, Leiter Abteilung Studium
christian.renner@hs-neu-ulm.de Weitere Informationen:http://www.hs-neu-ulm.de/studiumhttp://www.hs-neu-ulm.de/bewerbung
uniprotokolle > Nachrichten > Über 4.500 Bewerbungen an der Hochschule Neu-Ulm
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283220/">Über 4.500 Bewerbungen an der Hochschule Neu-Ulm </a>