Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement wurde erfolgreich akkreditiert

27.08.2014 - (idw) Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Weiterbildung richtet sich an Ärzte, Führungskräfte von Kliniken, Praxen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft sowie an Angehörige von akademischen Gesundheitsberufen Der Weiterbildungsstudiengang MBA Gesundheitsmanagement an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt wurde von der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales AHPGS, Freiburg, erfolgreich akkreditiert: Damit hat die FHWS ihr Angebot in den Weiterbildungsangeboten um einen weiteren Studiengang im Bereich der Berufe im Gesundheitssystem erfolgreich erweitert.

Der MBA Gesundheitsmanagement ging zum Wintersemester 2011/2012 an den Start mit zehn Studierenden und wird in einem zweijährigen Rhythmus durchgeführt. Das Studium umfasst vier berufsbegleitende Studiensemester. Kompetenzen werden u.a. in der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, in Projekt- und Qualitätsmanagement, in Organisation von Gesundheitsunternehmen, Marketing und Gesundheitstourismus sowie in Ethik und Recht erworben. Im Bereich Personal und Kommunikation geht es vornehmlich um den Erwerb praktischer Kompetenzen wie z.B. in der Mitarbeiterführung.

Die Masterthesis wird im abschließenden 4. Studiensemester angefertigt. Alle zwei bis drei Wochen finden jeweils freitags und samstags berufsbegleitend die Präsenzphasen statt. Die Prüfungen erfolgen je nach Modul schriftlich, mündlich oder in Form einer Präsentation mit einer Hausarbeit. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen der Gesundheitswirtschaft, die einen Hochschulabschluss besitzen. Zielgruppe des Studiengangs sind insbesondere Ärzte sowie Führungskräfte im Pflege- und Verwaltungsbereich von Kliniken, Praxen und weiteren Unternehmen der Gesundheitswirtschaft, die parallel zu ihrer Tätigkeit einen Hochschulabschluss im Managementbereich erwerben möchten. Mittlerweile hat der erste Jahrgang mit Masterstudierenden das Studium erfolgreich abschließen können.

Der MBA Gesundheitsmanagement wird mit organisatorischer Unterstützung des Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrums GmbH in Bad Kissingen durchgeführt. Dadurch wird ein enger Bezug zur Praxis, z.B. durch Exkursionen in Krankenhäuser vor Ort, gewährleistet. An der FHWS wird der Studiengang von Professor Dr. Dieter Kulke, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, geleitet. Weitere Informationen:http://mgm.fhws.de/startseite.html
uniprotokolle > Nachrichten > Der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement wurde erfolgreich akkreditiert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283389/">Der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement wurde erfolgreich akkreditiert </a>