Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Progress in Biogas III: Fachtagung und Messe zu Biogas-Erzeugung und -Forschung

02.09.2014 - (idw) Universität Hohenheim

10.12. September 2014, Haus der Wirtschaft, Stuttgart: Konferenz Biogas-produktion aus landwirtschaftlicher Biomasse und organischen Reststoffen Internationale Biogasexperten treffen sich bereits zum dritten Mal in Stuttgart. Sie diskutieren und präsentieren aktuelle globale Entwicklungen der Biogas-Branche und beantworten in einer Biogas Question Time Fragen der Teilnehmer. Die Fachmesse samt Posterausstellung wird durch zwei eintägige Exkursionen ergänzt. Veranstalter sind die Universität Hohenheim/Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie und das Internationale Biogas- und Bioenergie Kompetenzzentrum (IBBK) gemeinsam mit den Ministerien für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg.
Programm und Informationen unter: http://www.progress-in-biogas.com.

Bis zu 400 Teilnehmer aus 30 Ländern werden auf der dreitägigen internationalen Konferenz Progress in Biogas III erwartet. Anreisen werden Biogas-Experten unter anderem aus den USA, Deutschland, China, Chile oder auch Sri Lanka.

Parallel zur Konferenz findet eine Fachmesse statt, auf der Firmen ihre Produkte, Dienstleistungen und technische Innovationen einem internationalen Fachpublikum präsentieren.

Themenschwerpunkte sind:
Verschiedene Arten von Biogasanlagen, verfahrenstechnische Entwicklungen
Speichermöglichkeiten von Biogas, Biogas als Kraftstoff sowie Energie- und Wärmenutzungskonzepte
Biogaspflanzen, Erzeugung aus biologischen Reststoffen und Abfällen, Möglichkeiten der Aufbereitung der Substrate und Steuerung der Prozessbiologie
Ökonomische Rahmenbedingungen, Kooperationen, Finanzierung und Marktintegration
Technische, ökonomische und soziale Aspekte kleiner Biogasanlagen
China: Aktuelle Entwicklungen und Exportchancen

Exkursion und Hintergrund

Abgerundet wird die Konferenz am 12. September mit zwei Lehrfahrten zu Biogasprojekten in der Landwirtschaft und Biogasprojekten in der Forschung. Progress in Biogas ist die größte Veranstaltung dieser Art im Biogas-Wachstumsland Deutschland und zeichnet sich durch einen intensiven Kontakt mit den Fachbesuchern aus.

Text: C. Schmid

Kontakt für Medien:

Dr. Hans Oechsner, Universität Hohenheim, Leiter der Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie, , Tel.: 0711/ 459-22683, E-Mail: Hans.Oechsner@uni-hohenheim.de, 70599 Stuttgart

Jenny Aragundy-Kaiser, IBBK Fachgruppe Biogas GmbH, Am Feuersee 6,74592 Kirchberg/Jagst, Tel.: 07954/ 926203, E-Mail: j.aragundy@biogas-zentrum.de

Silke Volk, IBBK Fachgruppe Biogas GmbH, Am Feuersee 6, 74592 Kirchberg/Jagst, Tel.: 07954 926203, E-Mail: s.volk@biogas-zentrum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Progress in Biogas III: Fachtagung und Messe zu Biogas-Erzeugung und -Forschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283665/">Progress in Biogas III: Fachtagung und Messe zu Biogas-Erzeugung und -Forschung </a>