Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. Dezember 2017 

Wolfgang Schmiedt wird zum Professor an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock berufen

04.09.2014 - (idw) Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Wolfgang Schmiedt wurde zum Professor für Kreativmanagement an der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Rostock ernannt. Er lehrt bereits seit Juni 2014 an der FHM. Der 55-jährige Rostocker ist freischaffender Musiker und Produzent und seit über 20 Jahren in der Lehre als (Gast-)Dozent an verschiedenen deutschen und ausländischen Hochschulen tätig. An der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) wirkte Schmiedt außerdem maßgeblich am Aufbau des Fachbereichs Pop/World Music mit und realisierte dort regelmäßig fächerübergreifende Projekte. Eines dieser Projekte (Björk-Project) wurde mit dem Förderpreis Kultur des Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2004 ausgezeichnet.

Neben zahlreichen eigenen musikalischen Projekten, wie z.B. im Jazz-Trio ChoralConcert oder im deutsch-kanadischen Jazz-Quartett ZweiPaarSchuh, ist Schmiedt sowohl kompositorisch (z.B. Vineta) als auch aktiv musizierend in verschiedensten Theater-Produktionen (u.a. Rockoper The Whos Tommy, Aufführung im Volkstheater Rostock 2012) tätig. Herauszustellen sind außerdem Projekte wie z.B. die jährlich im IGA-Park stattfindende LichtKlangNacht oder das Interreg-Projekt Hafensinfonien, die von Schmiedt konzipiert und produziert wurden und werden. Über 35 CDs dokumentieren sein musikalisches Wirken, zahlreiche davon sind auf seinem eigenen Label KlangRäume erschienen.

Darüber hinaus engagiert Schmiedt sich seit Jahren in der Kulturpolitik. Er ist Mitglied im Präsidium des Landesmusikrats von Mecklenburg-Vorpommern und zudem Vorstandssprecher des Landesverbandes für populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V. (PopKW). Als Jurymitglied der Landes- und Bundeswettbewerbe Jugend musiziert und Jugend jazzt ist er häufig angefragt.

Wolfgang Schmiedt lehrt an der FHM Rostock insbesondere im Bachelorstudiengang Eventmanagement & Entertainment B.A. sowie im Masterstudiengang Kreativpädagogik & Management M.A.. Seine Schwerpunkte liegen hierbei insbesondere in den Bereichen Musik/Musikpädagogik und Kultur- & Kreativmanagement. Weitere Informationen:http://www.fh-mittelstand.de/campus_rostock
uniprotokolle > Nachrichten > Wolfgang Schmiedt wird zum Professor an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock berufen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/283847/">Wolfgang Schmiedt wird zum Professor an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock berufen </a>