Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke zu Besuch in Forschungslaboren

10.09.2014 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke, am 8. September 2014 die Technische Hochschule Wildau. Nach der Begrüßung durch TH-Präsident Prof. Dr. László Ungvári, informierte er sich bei einem Campusrundgang über die ausgezeichneten Lehr- und Forschungsbedingungen an der größten märkischen (Fach)Hochschule. Im Labor für Mikrosystemtechnik stellte Prof. Dr. Andreas Foitzik Ergebnisse der angewandten Forschung auf dem Gebiet der Medizintechnik vor. Dietmar Woidke nahm dort gemeinsam mit dem TH-Präsidenten eine neue Hochpräzisions-Mikrofräse in Betrieb. Im Luftfahrttechnikum erläuterte Prof. Dr. Wolfgang Rüther-Kindel Forschungsprojekte zur Nutzung unbemannter Kleinflugzeuge für zivile Anwendungen, insbesondere für den Umweltschutz und die Luftüberwachung. Prof. Dr. Marcus Frohme zeigte im Laborbereich für Molekularbiologie biochemische Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie Analysetechnik. Im Experimentallabor (ViNN-Lab) stellte Prof. Dr. Dana Mietzner schließlich Technologietransfer- und Serviceangebote für Unternehmen der Hauptstadtregion vor.

In einer offenen Atmosphäre diskutiert der Ministerpräsident zum Abschluss seines Besuchs mit der Hochschulleitung, Studierendenvertretern und Wissenschaftlern über aktuelle Fragen der Wissenschafts- und Hochschulpolitik des Landes. Themen waren unter anderem die Bindung von Hochschulabsolventen in der Region durch verbesserte Karrierechancen in den Brandenburger Unternehmen, die Erweiterung des Angebotes an dualen Studiengängen, die Verbesserung der Finanzausstattung der Hochschulen, das Promotionsrecht und Möglichkeiten zum Abbau befristeter Beschäftigungsverhältnisse.

Ministerpräsident Woidke nannte die TH Wildau ein Flaggschiff der Wissenschaft im Land Brandenburg und lobt den exzellenten Ruf, den die Hochschule der Region, insbesondere bei den Wirtschaftsunternehmen, genießt. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.de
uniprotokolle > Nachrichten > Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke zu Besuch in Forschungslaboren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284108/">Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke zu Besuch in Forschungslaboren </a>