Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Change Management: Relevant auch für Hochschulen

11.09.2014 - (idw) Frankfurt University of Applied Sciences

Neuer Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences eröffnet als Gastgeber die 9. Europäische Change Management Konferenz in Essen Prof. Dr. Frank E. P. Dievernich tritt sein Amt als Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences am 1. Oktober 2014 an. In seiner Funktion als Professor an der Hochschule Luzern hat er die 9. Europäische Change Management Konferenz zum Thema Die Zukunft des Change Management organisiert. Rund 50 Wissenschaftler/-innen und Praktiker/-innen aus Europa und Übersee tauschen sich am 12. und 13. September 2014 in Essen zum Thema Organisationsentwicklung und Change Management aus und präsentieren ihre neuesten Forschungsergebnisse. Der Veranstaltungsort der Konferenz die ehemalige Zeche Zollverein im Ruhrgebiet, heute ein Zentrum für Kunst, Kultur und Design , selbst ein Symbol des Wandels, ist mit Bedacht gewählt. Veranstalter ist das European Institute for Advanced Studies in Management (EIASM), ein internationales Netzwerk mit rund 40.000 Forscher/-innen im Bereich Management.

Wir leben in einer Zeit, in der Change Management zur Normalität organisatorischen Alltags geworden ist. Veränderungsprojekte folgen auf Veränderungsprojekte, Reformen sind der Grund dafür, dass weitere Reformen angestoßen werden. Oftmals werden Change Management-Projekte nicht mehr zu Ende gebracht, aber dennoch stets neue nachgeschoben hier stellt sich die Frage, wohin sich diese gegenwärtige Dynamik weiter entwickelt, so Dievernich. Deshalb wollen wir in Essen auch einen Blick auf die Zukunft der Disziplin werfen. Eine Perspektive des Change Managements dürfte in der Wiederentdeckung von Stabilität liegen. Wie hat sich über die Jahre das Konzept der Stabilität verändert? Wie sehen neue theoretische Konzepte aus und wie verändern sich in Zukunft die praktischen Instrumente des Change Managements? Zu fragen ist auch, wie Organisationen und Gesellschaft sich verändern, um eine Antwort auf die Veränderungen des Change Managements geben zu können.

Das Thema Change Management ist auch für Hochschulen relevant, da sich der Bildungsmarkt gravierend verändert. Die Kunst wird es sein, mit Veränderungen mitzuhalten oder gar Trendsetter zu sein, dabei aber die Identität der Hochschulen zu bewahren, so Dievernich. Für ihn ist es von großer Bedeutung, dass Hochschulen für viele andere gesellschaftliche Organisationen zu einem gesellschaftlichen Stabilitätsmoment werden, in denen es (wieder) möglich ist, zu reflektieren und in einem Freiraum das Neue zu denken und zu wagen. Von daher müssten sich Hochschulen auch als gesellschaftlich wohltuende Interventionsinstitutionen neu definieren und auch so wahrgenommen werden.

Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich wurde am 2. Juli 2014 für sechs Jahre zum neuen Präsidenten der Frankfurt University of Applied Sciences gewählt. Seit 2013 ist er Professor für Organisation, Führung und Personal sowie Studienleiter Executive MBA an der Hochschule Luzern (Schweiz). Von 2009 bis 2012 war er Professor für Unternehmensführung am Kompetenzzentrum für Unternehmensführung der Berner Fachhochschule, Departement Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit, Soziale Arbeit, Bern (Schweiz). Dort baute er den Dienstleistungsbereich des Fachbereichs Wirtschaft mit auf. Seine Forschungsschwerpunkte sind Change- und Human Ressources-Management sowie Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen. In der Wirtschaft war er als Manager für das Thema Organisations- und Mitarbeiter- sowie Managemententwicklung bei der Deutschen Bahn AG sowie für die Unternehmensberatung Kienbaum verantwortlich.


Näheres zur Konferenz: http://www.eiasm.org

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Präsident Prof. Dr. Frank E. P. Dievernich, E-Mail: praesident@fh-frankfurt.de Weitere Informationen:http://www.eiasm.org
uniprotokolle > Nachrichten > Change Management: Relevant auch für Hochschulen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284170/">Change Management: Relevant auch für Hochschulen </a>