Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Club Apollo 13 bringt Licht ins Dunkel

15.09.2014 - (idw) Leibniz Universität Hannover

Internetwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Norddeutschland startet

2015 ist das Internationale Jahr des Lichts der Vereinten Nationen. Passend dazu trägt der Internetwettbewerb Club Apollo 13 im Jahr 2014/15 das Motto Wie wir die Welt sehen. Mit Aufgaben unter anderem zu den Themen Licht und Farbe, aber auch Mathematik in der Natur haben Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse bereits zum 14. Mal die Möglichkeit, ihre Kompetenz, Kreativität und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Zu gewinnen gibt es studienfördernde Geld- und Sachpreise. 2015 ist das Internationale Jahr des Lichts der Vereinten Nationen. Passend dazu trägt der Internetwettbewerb Club Apollo 13 im Jahr 2014/15 das Motto Wie wir die Welt sehen. Mit Aufgaben unter anderem zu den Themen Licht und Farbe, aber auch Mathematik in der Natur haben Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse bereits zum 14. Mal die Möglichkeit, ihre Kompetenz, Kreativität und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Zu gewinnen gibt es studienfördernde Geld- und Sachpreise.

Der Wettbewerb startet am 29. September 2014 mit der Veröffentlichung der ersten Aufgabe. Teams von drei bis fünf Schülerinnen und Schülern bearbeiten bis Januar 2015 monatlich eine Aufgabe aus den Bereichen Mathematik, Technik, Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften und reichen ihre Ergebnisse per E-Mail ein. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten norddeutschen Raum. Die Gewinnerteams werden zur Prämierung in die Leibniz Universität Hannover eingeladen. Weitere Informationen gibt es unter www.apollo-13.de im Internet. Dort können sich Schülergruppen noch bis Ende Oktober für den Wettbewerb anmelden.

Der Club Apollo 13 ist ein Kooperationsprojekt der niedersächsischen Landesschulbehörde mit uniKIK, dem Schulportal der Leibniz Universität, und den mathematisch-naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der Leibniz Universität Hannover.

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Florian Leydecker von uniKIK unter Telefon +49 511 762 5126 oder per E-Mail unter leydecker@unikik.uni-hannover.de gern zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Club Apollo 13 bringt Licht ins Dunkel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284380/">Club Apollo 13 bringt Licht ins Dunkel </a>