Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Ausstellung "Eigen und fremd in Glaubenswelten" Mediengespräch mit Vorbesichtigung: 25.9.,11 Uhr

15.09.2014 - (idw) Landesmuseum Natur und Mensch

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 27. September bis zum 12. April 2015 zeigt das Landesmuseum Natur und Mensch
in Oldenburg die Sonderausstellung Eigen und fremd in Glaubenswelten.

Zum Mediengespräch mit Vorbesichtigung

am Donnerstag, den 25. September 2014, um 11.00 Uhr
laden wir Sie herzlich ins Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ein.

Museumsleiter Dr. Peter-René Becker sowie Archäo-Ethnologe und Kurator der Ausstellung, Glenn Arthur Ricci, begleiten Sie durch die Sonderausstellung.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Die erste Sonderausstellung im Landesmuseum Natur und Mensch zur Völkerkunde seit 10 Jahren:

Ob antike Gefäße der peruanischen Nazca-Kultur, Speere der Maasai Ostafrikas oder eine rituelle Maske aus Papua Neuguinea sie alle liefern isolierte Momentaufnahmen eines kulturellen Glaubenssystems zu einer bestimmten Zeit. In der Ausstellung Eigen und fremd in Glaubenswelten finden sie zueinander. Die Sammlungsstücke geben einen spannenden Einblick in die Mythologien, Bräuche und Praktiken der Kulturen, durch die sie geschaffen wurden. Doch vor allem enthüllen die mitunter provokanten Gegenüberstellungen zu Themen wie Schöpfung, Körperkult oder Tod wie verschieden, aber auch wie ähnlich Glaubensvorstellungen auf dieser Welt sind.
Der Großteil der etwa 300 überwiegend ethnologischen Exponate aus den Sammlungen des Landesmuseums Natur und Mensch war bisher noch nie in Ausstellungen zu sehen.

Das Ausstellungsprojekt wird durch das Programm Fellowship Internationales Museum der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

Im Pressebereich unserer Webseite finden Sie im Anschluss weitere Pressematerialien sowie Bilder zur Ausstellung zum Download.

Pressekontakt:
Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg
Landesmuseum Natur und Mensch
Dipl. Biol. Lena Nietschke
Damm 38-44; 26135 Oldenburg
Tel.: 0441/9244-327 // Fax: 0441/9244-399
E-Mail: presse@naturundmensch.de Weitere Informationen:http://www.naturundmensch.de Anhang
Einladung als pdf-Datei
uniprotokolle > Nachrichten > Ausstellung "Eigen und fremd in Glaubenswelten" Mediengespräch mit Vorbesichtigung: 25.9.,11 Uhr
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284382/">Ausstellung "Eigen und fremd in Glaubenswelten" Mediengespräch mit Vorbesichtigung: 25.9.,11 Uhr </a>