Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Neuer Master-Studiengang Simulation und Test

15.09.2014 - (idw) Hochschule Coburg

Zum Sommersemester 2015 startet an der Hochschule Coburg der neue Master-Studiengang Simulation und Test. Er wendet sich an Naturwissenschaftler und Ingenieure mit Diplom- und Bachelorabschluss, die sich auf computergestützte Simulation und experimentelle Tests spezialisieren wollen. Der Studiengang umfasst insgesamt drei Semester und kann direkt an das Erststudium angeschlossen werden. Um Entwicklungszeit und Kosten zu sparen setzen Unternehmen heute auf eine Kombination aus computergesteuerter Simulation und experimentellen Tests. Der Studiengang Simulation und Test vermittelt das dafür erforderliche Know-how. Im Bereich Simulation setzen sich die Studierenden intensiv mit unterschiedlichen numerischen Verfahren und Simulationstechniken auseinander und lernen deren Möglichkeiten und Grenzen kennen. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Kopplung von Simulationen verschiedener physikalischer Phänomene. In der Test- und Prüftechnik werden die Studierenden mit der Versuchsplanung und -auswertung durch statistische Methoden und den technischen Aspekten von Test- und Prüfständen vertraut gemacht. Die Masterarbeit bietet die Möglichkeit, sich in Kooperation mit Unternehmen auf ein aktuelles Themen aus der industriellen Praxis zu konzentrieren oder mit einem nationalen bzw. internationalen Forschungsinstitut zusammenzuarbeiten.
Der Bewerbungszeitraum für das Sommersemester startet am 15. November 2014 und endet am 15. Januar 2015. Weitere Informationen:http://www.hs-coburg.de/st
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Master-Studiengang Simulation und Test
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284392/">Neuer Master-Studiengang Simulation und Test </a>