Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Forschen für den Klimaschutz

16.09.2014 - (idw) Robert Bosch Stiftung

WWF und Robert Bosch Stiftung rufen erneut zur Schülerakademie 2° Campus auf - Ab sofort können sich Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren bewerben. Forschung ist deine Leidenschaft? Klimaschutz liegt dir am Herzen? Dann mach mit bei der WWF-Schülerakademie 2°Campus, die der WWF und die Robert Bosch Stiftung in drei Blöcken zwischen Frühjahr und Herbst 2015 veranstalten. Nur gemeinsam können wir den Klimawandel bremsen und die globale Erwärmung auf maximal 2°Celsius begrenzen. Bringe dich und deine Ideen ein, um das große Ziel zu schaffen: 95% weniger Treibhausgase bis 2050.

Bist du dabei?
Beim 2°Campus bekommst du einen Einblick in aktuelle Forschung und wirst selbst ein Teil von ihr. Du diskutierst mit Wissenschaftlern auf Augenhöhe und triffst auf Gleichgesinnte, mit denen du eigene Fragestellungen entwickelst. Es geht um nichts weniger als die Welt zu retten, um deine Zukunft und um vier große Fragen:
Woher bekommst du in Zukunft deine Energie? Wie wirst du wohnen, dich ernähren und dich fortbewegen?

Du hast sofort viele gute Ideen?
Dann mach mit! Wir freuen uns über deine Bewerbung, wenn du zwischen 15 und 19 Jahre alt bist, Spaß am Forschen hast und dich mit deinen Talenten für den Klimaschutz einsetzen möchtest! Die Bewerbungsphase für den 2°Campus 2015 läuft vom 16. September bis 02. Dezember 2014.

Die Schülerakademie findet in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien 2015 statt, zumeist in Berlin bzw. in den Städten der jeweiligen Partneruniversitäten. Die Teilnahme ist bis auf die Anreise kostenfrei. Weitere Informationen:http://www.2-grad-campus.de
uniprotokolle > Nachrichten > Forschen für den Klimaschutz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284441/">Forschen für den Klimaschutz </a>