Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Äußerer Wohlstand Innere Armut. Ringvorlesung der Hochschulen der Region

22.09.2014 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Der Spannung zwischen wachsendem Wohlstand auf der einen und zunehmender innerer Verarmung auf der anderen Seite widmet sich vom 29. September bis 1. Dezember eine hochschulübergreifende Ringvorlesung der Region, welche gemeinsam von der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Universität Bonn und dem General-Anzeiger Bonn durchgeführt wird. In Europa, insbesondere in Deutschland, profitieren viele Menschen von einem materiellen Wohlstand, der in dieser Größe und Breite wohl allen bisherigen Epochen der Geschichte fremd war. Zugleich entstehen ständig neue Bezeichnungen für sogenannten Wohlstandskrankheiten, physische wie psychische. Unzufriedenheit, Ausgebranntsein und das Gefühl von Sinnlosigkeit sind Symptome einer inneren Leere, die der äußeren Fülle gegenübersteht, die uns der ökonomisch-technische Fortschritt gebracht hat.

Dieser Spannung zwischen wachsendem Wohlstand auf der einen und zunehmender innerer Verarmung auf der anderen Seite widmet sich vom 29. September bis 1. Dezember eine hochschulübergreifende Ringvorlesung der Region. Die Veranstaltungsreihe wird von der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft gemeinsam mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Universität Bonn und dem General-Anzeiger Bonn ausgerichtet.

Philosophen, Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen, Psychologen, Mediziner und Kunsttherapeuten beleuchten das Thema Äußerer Wohlstand Innere Armut aus verschiedenen Perspektiven. Die Referenten widmen sich Fragen wie: Handelt es sich dabei um einen vermeidbaren Widerspruch oder um einen notwendigen Zusammenhang? Was an dieser Kluft ist empirisch nachweisbar, was nur ein gern bemühtes Stereotyp? Welche Möglichkeiten gibt es, diese Problematik zu lösen? Zu den Referenten zählen unter anderem Helmut P. Gaisbauer vom Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg und Julian Stech, Leiter der Wirtschaftsredaktion des General-Anzeigers.

Am 29. September um 18.15 Uhr eröffnet Marcelo da Veiga, Rektor der Alanus Hochschule und Professor für philosophische und ästhetische Bildung, mit einem Vortrag zum Thema Das Studium zwischen Karriereversprechen und humanistischem Bildungsideal an der Alanus Hochschule die Veranstaltungsreihe.

Die Ringvorlesung findet immer montags von 18.15 bis 19.45 Uhr im Wechsel an den drei Hochschulen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen unter www.alanus.edu.

Programm:

Montags, 18.15 19:45 Uhr

29.09.
Einführung in die Vorlesungsreihe
Prof. Dr. Thomas Schmaus, Juniorprofessor für philosophische Anthropologie, Alanus Hochschule
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

Im Anschluss:
Das Studium zwischen Karriereversprechen und humanistischem Bildungsideal
Prof. Dr. Marcelo da Veiga, Rektor der Alanus Hochschule, Professor für philosophische und ästhetische Bildung
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

06.10.
Lässt sich Wohlstand vermessen?
Prof. Dr. Reiner Clement
Vizepräsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg für das Ressort Innovation und Regionale Entwicklung, Professor für Volkswirtschaftslehre
Ort: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt-Augustin, Grantham-Allee 20, Hörsaal 5, 53757 Sankt Augustin

13.10.
Kunsttherapie zur Steigerung des Wohlbefindens: Praxis und Forschung
Renate Oepen
Lehrbeauftragte im Fachbereich Künstlerische Therapien, Alanus Hochschule
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

20.10
Von der zynischen Grausamkeit des Leistungsideals: zum Verlust von Lebenstiefe
Dr. Helmut P. Gaisbauer, Zentrum für Ethik und Armutsforschung, Universität Salzburg
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

27.10.
Theorie der Verschwendung
Dr. Julian Stech
Leiter der Wirtschafsredaktion, General-Anzeigers Bonn
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

03.11.
Psychologische Theorien der Arbeitsmotivation und -zufriedenheit
Andreas Ley // Dr. Thomas Krickhahn
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Studiengangskoordinator Wirtschaftspsychologie // Lehrkraft für besondere Aufgaben (Projekt Pro-MINT-us), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Ort: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Rheinbach, Hörsaal 3, Von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach

10.11.
Anhedonie die Unfähigkeit Freude zu empfinden
Prof. Dr. med. Thomas E. Schläpfer
Klinik und Polyklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Uniklinik Bonn
Ort: Universitätsklinikum Bonn, EG der Klinik für Epileptologie, Raum OG-266, Sigmund-Freud-Str. 25, 53127 Bonn

17.11.
Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Kreissparkasse Köln
Michael Wiegand
Leiter des Bereichs Gesundheitsmanagement, Kreissparkasse Köln
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Seminarraum 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

24.11.
Äußerer Wohlstand Innere Armut: Podiumsdiskussion
Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer, IHK Bonn/Rhein-Sieg // Volker König, Leitender Dezernent für Kommunikation und Politik der rheinischen Kirche // Prof. Dr. Bernd Siegemund, Geschäftsführer, B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH // Prof. Thomas Egelkamp, Professor für Kunstvermittlung und Kunst im öffentlichen Raum, Alanus Hochschule
Moderation: Dr. Julian Stech, Leiter der Wirtschaftsredaktion, General-Anzeiger Bonn

Ort: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt-Augustin, Hörsaal 5, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin

01.12.
Innerer Wohlstand, äußere Armut? Zu Autonomisierung und De-Autonomisierung der Lebensführung
Prof. Dr. Sascha Liebermann, Professor für Soziologie, Alanus Hochschule
Ort: Alanus Hochschule, Campus II, Semi 14, Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn

Im Anhang finden Sie ein Foto zur freien Verwendung (Foto Alanus Hochschule Pappel im Raum, 2008, Jannis Mutschler). Weitere Informationen:http://www.alanus.edu/veranstaltungen
uniprotokolle > Nachrichten > Äußerer Wohlstand Innere Armut. Ringvorlesung der Hochschulen der Region
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284813/">Äußerer Wohlstand Innere Armut. Ringvorlesung der Hochschulen der Region </a>