Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Hochschulleitung für weitere Amtsperiode gewählt und bestätigt

22.09.2014 - (idw) Hochschule für Gesundheit

Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit (hsg), und Werner Brüning, Vize-Präsident für die Bereiche Wirtschafts- und Personalverwaltung, sind für eine zweite Amtszeit gewählt und bestätigt worden. Am 17. September 2014 (Mittwoch) hat der Senat der Hochschule die Wahl der hauptamtlichen Mitglieder des Präsidiums der hsg, die durch den Hochschulrat in der Woche davor erfolgte, bestätigt. Am 10. September 2014 hatte der Hochschulrat nach einer Anhörung der Findungskommission Anne Friedrichs und Werner Brüning für eine zweite Amtszeit gewählt.

Für die Besetzung der hauptamtlichen Leitungsorgane der Hochschule ist laut Landeshochschulgesetz der Hochschulrat zuständig. In der Gründungsphase der hsg nimmt das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen die Aufgaben des Hochschulrates wahr.

Friedrichs und Brüning waren Ende 2009 zur Gründung der Hochschule für sechs Jahre berufen worden. Ihre erste Amtszeit endet Ende Oktober 2015. Die neue, fünfjährige Amtszeit kann nach der Überreichung der Ernennungsurkunden am 1. November 2015 beginnen.

Zur Bestätigung der Wahl sagte Senatsvorsitzende Annette Pietsch, Dezernentin für Studium und Akademisches an der hsg: Die Senatsmitglieder freuen sich über den gelungenen Abschluss des Wahlverfahrens, auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit Frau Friedrichs und Herrn Brüning und gratulieren an dieser Stelle herzlich zur zweiten Amtszeit.

Prof. Dr. Anne Friedrichs freute sich über das Vertrauen, das Hochschulrat und Senat dem Präsidium der hsg aussprachen. Mit der Gründung und der Weiterentwicklung der Hochschule für Gesundheit haben die Professorinnen und Professoren sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine großartige Arbeit geleistet. Unterstütz werden wir von vielen Partnern, ohne die dieser gewaltige Kraftakt gar nicht möglich gewesen wäre. Wir haben fünf grundständige Studiengänge in den Gesundheitsberufen entwickelt, die es in dieser Form in Deutschland noch nicht gab, und ein Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften gegründet. Wir haben Personal eingestellt, Studierende aufgenommen, neue Räumlichkeiten angemietet und das zweite Department mit neuen Studiengängen ins Leben gerufen. Rückblickend finde ich es eindrucksvoll, wie zügig und zielorientiert Studiengänge, Lehre, Forschung, Verwaltung und die Zusammenarbeit mit den Partnern aufgebaut und entwickelt wurden, sagte Friedrichs.

Sie sei stolz auf das, was wir an der hsg geleistet haben. Die Präsidentin bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hsg, den Kooperationspartnern und allen, die die hsg auf ihrem Weg begleitet und unterstützt haben. Friedrichs: Es erwarten uns spannende Zeiten: Wir planen weitere Bachelor- und Masterstudiengänge und wollen demnächst auch gern in den Neubau auf dem Gesundheitscampus NRW ziehen. Ich freue mich auf die Aufgaben, die vor uns liegen.

Vize-Präsident Werner Brüning betonte seine Freude auf die zweite Amtszeit. Auch aus seiner Sicht ist die außerordentliche Leistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule zu erwähnen. Der Aufbau der Hochschule sei zwar erst in Teilen abgeschlossen und doch beginne in bestimmten Bereichen eine Phase der Konsolidierung. Beispielsweise wird es in dem Bereich Finanzen relativ bald zu einer Zeit der Normalisierung und damit Stabilität und Sicherheit kommen. Am Ende der zweiten Amtszeit wird sich die Hochschule hoffentlich in vielen Bereichen etabliert haben, so Brüning. Als besonderes Ziel unterstrich er den möglichst zeitnahen Umzug in die neuen Gebäude auf dem Gesundheitscampus. Als ein weiteres zentrales Thema für die zweite Amtszeit seien sicherlich auch die Änderungen und Folgen aus dem zum 1. Oktober 2014 in Kraft tretenden Hochschulzukunftsgesetz zu nennen.

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschulleitung für weitere Amtsperiode gewählt und bestätigt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284823/">Hochschulleitung für weitere Amtsperiode gewählt und bestätigt </a>