Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Galilei Gymnasium und Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren

23.09.2014 - (idw) Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt und das Galilei-Gymnasium Hamm haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Am 18. September 2014 unterzeichneten Schulleiter Reinhard Lapornik-Jürgens und Hochschul-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld die Vereinbarung. Damit kooperieren nun Hochschule und Gymnasium offiziell, um den MINT(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)-Nachwuchs in Hamm zu fördern, Schülerinnen und Schüler für ein Hochschulstudium zu gewinnen und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Schulleiter Lapornik-Jürgens betonte bei der Unterzeichnung besonders: "Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler studierfähig zu machen. Durch die Kooperation haben sie die Möglichkeit sich frühzeitig mit dem Studium an einer Hochschule vertraut zu machen und Berührungsängste abzubauen."

Mit der Kooperationsvereinbarung wurde nun festgehalten, dass die Hochschule Hamm-Lippstadt und das Galilei Gymnasium zukünftig noch enger zusammenarbeiten, um frühzeitig den naturwissenschaftlich- technischen Nachwuchs zu begeistern. Die Hochschule bietet den MINT-Kursen der Schule verschiedene inhaltliche Projekte für eine Zusammenarbeit an. Durch vielfältige Informationen über die Studienmöglichkeiten, zum Beispiel über Studienberatung sowie die Vermittlung einer Hochschul- und Wissenschaftskultur, möchten die Kooperationspartner mehr junge Menschen zu einem Hochschulstudium, in diesem Fall ganz konkret zu einem ingenieurwissenschaftlichen Studium, animieren. Das gilt besonders für Jugendliche mit Migrationshintergrund und Schülerinnen. Schulleiter Lapornik-Jürgens möchte seinen Schülerinnen und Schülern dabei die Möglichkeit geben, neue Berufsfelder zu erschließen und Hamm als starken Bildungsstandort kennenzulernen: "Wenn die Schülerinnen und Schüler vor Ort praktisch sehen können, was an der Hochschule gemacht wird, dann eröffnen sich ihnen viele Möglichkeiten. Dass wir hier vor Ort in Hamm zusammenarbeiten, ist selbstverständlich." Auch Hochschul-Präsident Prof. Zeppenfeld freut sich über die neue Kooperation: "Die Kooperation gibt uns die Möglichkeit, uns den Schülerinnen und Schülern des Galilei Gymnasiums vorzustellen. Und vielleicht sehen wir den ein oder anderen dann später als Studentin oder Studenten auf unserem Campus wieder."

v.l.n.r., Gabriele Sieveke-Ludwig (Studien- und Berufswahlkoordinatorin Galilei Gymnasium), Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld (Präsident Hochschule Hamm-Lippstadt), Prof. Dr. Peter Britz (Head of Department 2 Hamm HSHL), Christa Ruthmann-Münch (Studien- und Berufswahlkoordinatorin Galilei Gymnasium), Reinhard Lapornik-Jürgens (Schulleiter Galilei Gymnasium)

Über die Hochschule Hamm-Lippstadt:
Mit der Entscheidung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, eine neue staatliche Fachhochschule in Hamm und Lippstadt aufzubauen, wurde 2009 der Grundstein für eine Hochschule neuen Profils gelegt. Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld und Vizepräsident Karl-Heinz Sandknop haben gemeinsam mit ihrem Team praxiserfahrener Professorinnen und Professoren ein innovatives Studienangebot im Bereich der Ingenieurswissenschaften entwickelt.

Aktuell sind knapp 3.400 Studierende in zehn Bachelor- sowie drei Masterstudiengängen eingeschrieben. Besonderen Wert legt die Hochschule auf interdisziplinäre Ausrichtung, Marktorientierung und hohen Praxisbezug in der Lehre. In den nächsten Jahren wird sich das Studienangebot weiterentwickeln und aktuelle wie zukünftige Fragestellungen aufgreifen. Mit den 2014 bezogenen Neubauten in Hamm und Lippstadt bietet die Hochschule modernste Gebäude und Einrichtungen und damit ideale Bedingungen für die Ausbildung kreativer Ingenieurinnen und Ingenieure. Der Doppel-Campus bietet Raum für insgesamt ca. 4.000 Studierende.

http://www.hshl.de Weitere Informationen:http://home.ggha.de/ - Galilei Gymnasium Hamm
uniprotokolle > Nachrichten > Galilei Gymnasium und Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284854/">Galilei Gymnasium und Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren </a>