Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Wuppertaler Historiker bringt neues Buch heraus

23.09.2014 - (idw) Bergische Universität Wuppertal

Dr. Volker R. Remmert, Professor für Wissenschafts- und Technikgeschichte an der Bergischen Universität Wuppertal, hat anlässlich des 450. Geburtstags von Galileo Galilei (1564-1642) gemeinsam mit Prof. Dr. Andrea Albrecht (Uni Stuttgart) und Dr. Giovanna Cordibella (Uni Bern/Schweiz) das Buch Tintenfass und Teleskop. Galileo Galilei im Schnittpunkt wissenschaftlicher, literarischer und visueller Kulturen im 17. Jahrhundert. herausgebracht. Die Figur Galileo Galilei ist für die europäische Wissenschaftsgeschichte, für die Kulturwissenschaften und für eine wissensgeschichtlich orientierte Literatur- und Kunstwissenschaft von großem Interesse, sagt Prof. Remmert. Der interdisziplinäre Band führt die fachlichen Einzelperspektiven von Literatur-, Kunst- und Kulturwissenschaftlern sowie Wissenschaftshistorikern zusammen. Die Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz und den USA behandeln Galileo Galileis Profilierung als frühneuzeitlicher Wissenschaftler ebenso wie die kulturelle Wahrnehmung seiner Entdeckungen und Schriften.

Mit dieser Fokussierung auf die im Schnittbereich wissenschaftlicher und kultureller Formationen angesiedelte Etablierung Galileis liefert der Band einen Beitrag zur interdisziplinären Erforschung von Galileis Rolle und Rezeption in der europäischen Kultur- und Wissensgeschichte des 17. Jahrhunderts, so Remmert.

Das Buch richtet sich an Interessierte aller Disziplinen, vor allem Historiker, Literaturwissenschaftler sowie Kunst- und Wissenschaftshistoriker.

Albrecht, Andrea; Cordibella, Giovanna; Remmert, Volker R. (Hrsg): Tintenfass und Teleskop. Galileo Galilei im Schnittpunkt wissenschaftlicher, literarischer und visueller Kulturen im 17. Jahrhundert. De Gruyter 2014, 330 Seiten, 99,95 Euro.

Kontakt:
Prof. Dr. Volker R. Remmert
Telefon 0202/439-2897
E-Mail remmert@uni-wuppertal.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wuppertaler Historiker bringt neues Buch heraus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/284871/">Wuppertaler Historiker bringt neues Buch heraus </a>