Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Neuer Ärztlicher Direktor im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen

25.09.2014 - (idw) Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum - Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen

Prof. Dr. med. Jan Gummert wurde zum Ärztlichen Direktor des Herz- und Diabeteszentrums NRW (HDZ NRW) bestellt. Prof. Gummert tritt zum 1. Oktober 2014 die Nachfolge von Prof. Dr. med. Dieter Horstkotte an. Der Wechsel in der Funktion des Ärztlichen Direktors im HDZ NRW erfolgt turnusgemäß alle drei Jahre. Prof. Gummert ist seit 2009 Direktor der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie des HDZ NRW, die internationale Anerkennung als eine der weltweit größten Herzchirurgischen Kliniken und Transplantationszentrum genießt.
Im Namen des Aufsichtsrates sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dankte Geschäftsführer Wilhelm Hecker Herrn Professor Horstkotte für seinen konsequenten Einsatz für das Herz- und Diabeteszentrum als Universitätsklinik der Spitzenmedizin. Wir freuen uns auf eine ebenso erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Professor Gummert, betonte Hecker.

---
Das Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, ist ein international führendes Zentrum zur Behandlung von Herz-, Kreislauf- und Diabeteserkrankungen. Mit über 37.000 Patienten pro Jahr, davon 15.000 in stationärer Behandlung, sowie medizinischen Spitzenleistungen und einer in allen Bereichen vorgehaltenen Hochleistungsmedizin und technologie ist das HDZ NRW eines der größten Zentrum seiner Art in Europa. Unter einem Dach arbeiten vier hochspezialisierte Universitätskliniken und institute seit 30Jahren interdisziplinär und erfolgreich zusammen. Weit über 110.000 durchgeführte herzchirurgische Operationen und 250.000 Herzkathetereingriffe dokumentieren diese große Erfahrung. Die Kliniken des HDZ NRW bieten ein sicheres Konzept der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, modernsten medizinischen Verfahren und exzellentem fachlichen Wissen und Können.

Weitere Informationen:
Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anna Reiss (Ltg.)
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 / 97 1955
Fax 05731 / 97 2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de/www.hdz-nrw.de Weitere Informationen:http://www.hdz-nrw.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Ärztlicher Direktor im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285042/">Neuer Ärztlicher Direktor im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen </a>