Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

Innovationspreis der LANE 2014 für Sascha Frank

25.09.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Zweistrahliges Laserverfahren zum Fügen von Stahl und Aluminium

Zur feierlichen Eröffnung der 8. Internationalen Konferenz für Photonische Technologien LANE 2014 hat Sascha Frank vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen den »Erlangen Innovation Award Optical Technologies« empfangen. Das Expertengremium »Knights of Laser Technology«, das die Jury stellte, vergab den Innovationspreis für die Entwicklung eines zweistrahligen Laserverfahrens, mit dem sich Stahl und Aluminium flussmittelfrei verbinden lassen. Die Jury zeigte sich überzeugt vom Innovationsgrad und der Originalität der Forschungsarbeit zum zweistrahligen Laserstrahllöten. Das Verfahren bietet eine flexible und effiziente Möglichkeit, um Stahl und Aluminium mit besonders guter Oberflächenqualität zu fügen.

Durch die qualitativ hochwertigen Fügenähte lassen sich mit dem neuen Verfahren kostengünstige Leichtbaulösungen in Mischbauweise herstellen. Beispielanwendungen finden sich etwa in der Automobilindustrie in Bereichen der Karosserie, die hohe optische Ansprüche erfüllen müssen. Gegenüber konkurrierenden Fügetechnologien in diesem Anwendungsbereich zeichnet sich das Verfahren dadurch aus, dass es keine großen überlappenden Flächen oder mechanische Verbindungselemente verlangt. Auch chemische Flussmittel sind für den Fügeprozess nicht erforderlich.

Der traditionsreiche »Erlangen Innovation Award Optical Technologies« wird alle zwei Jahre vom Förder- und Freundeskreis für den Ausbau der Lasertechnologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V. während der LANE-Konferenz verliehen und ist mit einem Preisgeld von 3000 Euro dotiert. Ziel der Konferenzreihe ist es, ein Diskussionsforum im Bereich lasergestützter Fertigungstechnologien für Forscher, Entwickler und Anwender aus der ganzen Welt zu schaffen. So soll die Konferenz die Anwendung neuer Technologien fördern und Forscher zur Lösung industrieller Herausforderungen anregen.

Kontakt

Dipl.-Ing. SaschaFrank
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17
52074 Aachen
Telefon +49 241 8904-447
sascha.frank@ipt.fraunhofer.de
www.ipt.fraunhofer.de

Diese Pressemitteilung und druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch im Internet unter
www.ipt.fraunhofer.de/de/presse/Pressemitteilungen/20140925lane.html Weitere Informationen:http://www.ipt.fraunhofer.de/de/presse/Pressemitteilungen/20140925lane.html
uniprotokolle > Nachrichten > Innovationspreis der LANE 2014 für Sascha Frank
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285051/">Innovationspreis der LANE 2014 für Sascha Frank </a>