Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Akkreditierungsverfahren erfolgreich ausschreiben

07.10.2014 - (idw) Evaluationsagentur Baden-Württemberg

Vergabeverfahren werden zunehmend häufiger für die Durchführung von Akkreditierungsverfahren genutzt. Immer wieder ist dabei die fehlerhafte Anwendung sowohl seitens der Hochschulen wie auch der Agenturen zu beobachten. Welche Regeln unbedingt zu beachten sind und welche Gestaltungsspielräume es gibt, ist Gegenstand einer am 27. November 2014 von evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) angebotenen Weiterbildungsveranstaltung.

Weitere Informationen unter www.evalag.de/weiterbildung. Die Ausschreibung von Akkreditierungs- und anderen Begutachtungsverfahren im Rahmen von Vergabeverfahren erfordert die Beachtung bestimmter Regeln, die nur spezifische Gestaltungsspielräume zulassen. Ebenso ist die Durchführung von Akkreditierungsverfahren durch Verfahrensregeln normiert.
Da bis heute immer wieder inkompatible Ausschreibungsbedingungen und fehlerhafte Angebote beobachtet werden, erscheint eine Aufklärung über zu beachtende Vorgaben und Gestaltungsspielräume erforderlich.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder von Hochschulen (aus der Hochschulverwaltung ebenso wie aus den Fakultäten/Fachbereichen), aber auch an Agenturen. Ziel der von evalag gemeinsam mit einem Rechtsexperten veranstalteten Weiterbildung ist es, den rechtlichen Rahmen und erfolgskritische Aspekte im Rahmen von Ausschreibungen vorzustellen und bisherige Erfahrungswerte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszutauschen.

Nähere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung bei Tina Koch (koch@evalag.de, 0621-128545-45) Weitere Informationen:http://www.evalag.de/weiterbildung
uniprotokolle > Nachrichten > Akkreditierungsverfahren erfolgreich ausschreiben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285685/">Akkreditierungsverfahren erfolgreich ausschreiben </a>