Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

OU Business School stellt MBA-Programme vor und lädt zum Kamingespräch mit Alumni in München ein

08.10.2014 - (idw) The Open University

Die Studienberater der Open University (OU) Business School laden am Dienstag, 21. Oktober 2014 in München zu einer MBA-Informationsveranstaltung und einem anschließenden Kamingespräch Fach- und Führungskräfte ein. In der Zeit von 18 bis 19 Uhr informieren sie über den MBA Master of Business Administration und den neuen MBA Technology Management. Neu hinzugekommen ist im MBA-Programm das Modul Corporate Finance, das die besonderen Beziehungen zwischen Finanz-und Rechnungswesen sowie der Unternehmensführung berücksichtigt und tiefe Einblicke in Themen wie Finanztools, Projektprüfung und Unternehmensbewertung beinhaltet. Im MBA Technology Management wurde das neue Modul Strategy for Technological Innovation ergänzt. Hier geht es vor allem darum, welchen Herausforderungen sich Technologieunternehmen stellen müssen und wie sie wirksame Strategien zu formulieren, um strategische Handlungen besser zu unterstützen.

Nach der Informationsveranstaltung sind die Gäste herzlich zum Kamingespräch ab 19 bis 20:30 Uhr eingeladen. Hier erfahren sie aus erster Hand in einer informellen Diskussion mit MBA-Absolventen der britischen Fernuniversität, wie das Studium ihre berufliche Karriere gefördert hat und wie sie die Studieninhalte für ihre Managementaufgaben in der Praxis anwenden konnten. Der Informationsabend und das Kamingespräch finden statt im Tagungsraum des Hilton City Hotels, Rosenheimer Straße 15 in 81667 München.

Weitere Details zu den Studiengängen an der OU Business School finden Interessierte auf http://www.openuniversity.edu. Alle Informationen zu den Terminen in Deutschland gibt es auf der Website http://www.openuniversity.edu/events?tid=30

Um Anmeldung wird gebeten über die Homepage oder bei: The Open University Business School Representation, Tristan Sage, Zeppelinstraße 73, 81669 München, Tel.: 089 89 70 90 48, E-Mail: t.sage@oubusinessschool.de.

Über die Open University Business School und das MBA-Studium:

Die Open University Business School und ihre Studienprogramme sind von den maßgeblichen internationalen Organisationen EQUIS, AMBA und AACSB akkreditiert. In Deutschland zählt der OU-MBA zu den wenigen MBA-Programmen, die über diese drei Akkreditierung verfügen.

Im betreuten Fernstudium wird mit traditionellen Unterrichtsmaterialien und interaktiven Online-Modulen studiert. Intranet-Foren, Webinare und Präsenzveranstaltungen ergänzen das Angebot des vernetzten Lernens. Die Studiengruppen werden von Tutoren betreut. Ein qualifiziertes Bachelor- oder Diplom-Hochschulexamen, mindesten drei Jahre Management-Berufserfahrung und sichere Englischkenntnisse werden für alle MBA-Programme vorausgesetzt. Das Studium dauert rund drei Jahre. Auch von dem großen Alumni-Netzwerk profitieren die Studierenden. Über 90.000 Absolventen aus über 100 Ländern zählt die OU Business School und gehört damit zu den größten Managementhochschulen Europas. Weitere Informationen:http://www.openuniversity.edu
uniprotokolle > Nachrichten > OU Business School stellt MBA-Programme vor und lädt zum Kamingespräch mit Alumni in München ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285717/">OU Business School stellt MBA-Programme vor und lädt zum Kamingespräch mit Alumni in München ein </a>