Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg am 7. Oktober 2014 an der TH Wildau

08.10.2014 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 7. Oktober 2014 Gastgeber für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Die traditionelle Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz und dem regionalen Branchenverband Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e. V. (BBAA) befasste sich mit dem Schwerpunktthema Unbemannte Flugsysteme (Remotely Piloted Aircraft Systems) Luftverkehrsmarkt der Zukunft? Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorrangig aus den Ländern Brandenburg und Berlin verfolgten die hochkarätigen Vorträge von Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie spannten einen weiten Bogen von der aktuellen Marktsituation über rechtliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen bis zu konkreten Projekten mit praxisnahem Anwendungspotenzial. Eine Podiumsdiskussion vertiefte diese Aspekte und stellte den aktuellen politischen, wissenschaftlichen und unternehmerischen Handlungsbedarf heraus.

Ein Höhepunkt des 10. Tages der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg war die Verleihung des Lilienthal-Preises, der in diesem Jahr erstmals für Bewerbungen des wissenschaftlichen Nachwuchses zum Thema Unbemannte Fluggeräte und deren Anwendungen ausgeschrieben wurde. Ausgezeichnet wurde Frank Niemeyer, Doktorand an der Universität Rostock, für sein Projekt Four Vision. Dabei handelt es sich um ein Mehrkamerasystem mit schrägstehenden Kameras für Einsätze in unbemannten Fluggeräten. Die fliegende Plattform ermöglicht innovative Vermessungstechniken mit höchster Auflösung auch bei schwierigen Flugbedingungen und wird bereits in agrarwirtschaftlichen und kommunalen Bereichen eingesetzt. Neue, erfolgversprechende Anwendungsszenarien für Four Vision gibt es auch in der Geodäsie, Photogrammetrie (Bildvermessung) und Fernerkundung.

Der Lilienthal-Preis war in diesem Jahr zusätzlich mit einem Preisgeld von 3.000 Euro der Wernher-von-Braun-Stiftung ausgestattet. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.dehttp://www.bbaa.de/aktuelles/veranstaltungen/10-tag-der-luft-und-raumfahrt-berli...
uniprotokolle > Nachrichten > 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg am 7. Oktober 2014 an der TH Wildau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285738/">10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg am 7. Oktober 2014 an der TH Wildau </a>