Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Compliance Akademie

09.10.2014 - (idw) German Graduate School of Management and Law

Weiterbildungsprogramm für Compliance-Manager findet vom 1. bis 5. Dezember 2014 an der GGS in Heilbronn statt Erstmals findet in Heilbronn vom 1. bis 5. Dezember die Compliance Akademie statt. Die gemeinsam vom Weiterbildungsspezialisten Euroforum und der German Graduate School of Management and Law (GGS) organisierte Seminarreihe vermittelt Expertenwissen rund um die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in Unternehmen. Da die rechtlichen Anforderungen an Unternehmen und die daraus resultierenden Risiken ständig zunehmen, widmet sich das Weiterbildungsprogramm einem vielfältigen Themenspektrum: Dies reicht vom Aufbau eines Compliance-Management-Systems bis hin zur Steuerung von Compliance-Risiken unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage. Die modular aufgebaute Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Finanzen, Management, Personal, Recht und Revision.

Referenten aus Forschung, Lehre und Praxis
Für eine hohe Qualität der Inhalte und eine ausgewogene Mischung aus Forschung, Lehre und Praxis sorgen die 15 Referenten der Compliance Akademie. Zahlreiche Praxisbeispiele ermöglichen einen Perspektivenwechsel und garantieren darüber hinaus ausgewogene Informationen sowie einen reichhaltigen Erfahrungsaustausch.

Der erste Veranstaltungstag steht unter dem Motto Compliance-Management oder wie viel Compliance braucht ein Unternehmen, um compliant zu sein?. Rechtliche Grundlagen des Compliance-Management-Systems und der Aufbau einer effektiven Compliance-Organisation stehen dabei im Mittelpunkt. Um aktuelle Compliance- und Rechtsfragen bei der Korruptionsprävention, beim Datenschutz und bei Kartellrechtsfragen geht es am zweiten Tag, an dem die relevanten Probleme erläutert und praxisorientierte Lösungen aufgezeigt werden. Wie unternehmensinterne Untersuchungen effektiv geplant und durchgeführt werden, erfahren die Teilnehmer am dritten Tag der Seminarreihe. Es folgt das Modul Global Compliance: Internationale Compliance-Risiken erkennen und richtig steuern, bevor sich am Abschlusstag alles rund um Wirksame Compliance-Kommunikation und Schulung: Vom Regelsystem zur gelebten Kultur dreht.

Veranstaltungsort ist das GGS-Gebäude auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung, Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn (Zugang über Dammstraße 1). Weitere Informationen zur Compliance Akademie gibt es unter: http://www.ggs.de/compliance. Weitere Informationen:http://www.ggs.de/compliance
uniprotokolle > Nachrichten > Compliance Akademie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285844/">Compliance Akademie </a>