Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Horizon 2020: Rund 7,3 Mio. EU-Fördermittel für Forschung und Innovation

10.10.2014 - (idw) Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Projekt für moderne und klimafreundliche Stadtentwicklung erhält Zuschlag - Ministerin Schulze gratuliert Köln Die Stadt Köln erhält den Zuschlag für das EU-Projekt "GrowSmarter". Nach der erfolgreichen Bewerbung werden nun aus dem Forschungsprogramm "Horizon 2020" Fördermittel der Europäischen Union in Höhe von rund 7,3 Millionen Euro an die Stadt Köln gehen. Der Antrag ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der städtischen Tochtergesellschaft RheinEnergie AG, mit den Städten Stockholm und Barcelona sowie 30 weiteren Partnern aus Industrie- und Wissenschaft.

"Das Kölner Projekt zeigt deutlich, dass es regionale Lösungen für die große gesellschaftliche Herausforderung einer wachsenden Gesellschaft hin zu einer ressourcenschonenden Lebensweise und Stadtentwicklung gibt. Ich gratuliere der Stadt Köln und bin sicher, dass dieses innovative Gemeinschaftsprojekt eine spürbare Verbesserung für die Bürger bringen wird und die Stadt zukunftsfähig wachsen kann", sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

Durch das Projekt sollen die Luftqualität im urbanen Raum verbessert sowie die Feinstaubbelastung und der Energieverbrauch gesenkt werden. Damit möchten die Projektpartner einen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilität leisten und so aktiv dazu beitragen, die Klimaschutzziele der EU zu erreichen. Dazu sind in Köln zwölf Maßnahmen geplant, die zusammen ein nachhaltiges Gesamtkonzept bilden. Weitere Informationen:http://www.wissenschaft.nrw.de/forschung/foerderung/europaeische-forschungs-und-...
uniprotokolle > Nachrichten > Horizon 2020: Rund 7,3 Mio. EU-Fördermittel für Forschung und Innovation
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/285964/">Horizon 2020: Rund 7,3 Mio. EU-Fördermittel für Forschung und Innovation </a>