Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

Jahresfeier: Ruperto Carola begeht 628. Jahrestag ihres Bestehens

10.10.2014 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mit ihrer traditionellen Jahresfeier eröffnet die Universität Heidelberg das Akademische Jahr 2014/2015. Zu der festlichen Veranstaltung am Samstag, 18. Oktober 2014, versammeln sich Universitätsangehörige sowie Freunde, Förderer und Ehemalige, um den 628. Jahrestag des Bestehens der Universität zu begehen. Zugleich setzt die Ruperto Carola ihre Tradition fort, mit der Verleihung der Ehrensenatorwürde außerordentliches und nachhaltiges Engagement für die Universität zu würdigen. In den Kreis der Ehrensenatoren wird der amerikanische Unternehmer Dr. Henry G. Jarecki aufgenommen. Pressemitteilung

Heidelberg, 10. Oktober 2014

Jahresfeier: Ruperto Carola begeht 628. Jahrestag ihres Bestehens
Dr. Henry G. Jarecki wird Ehrensenator der Universität Heidelberg

Mit ihrer traditionellen Jahresfeier eröffnet die Universität Heidelberg das Akademische Jahr 2014/2015. Zu der festlichen Veranstaltung am Samstag, 18. Oktober 2014, versammeln sich Universitätsangehörige sowie Freunde, Förderer und Ehemalige, um den 628. Jahrestag des Bestehens der Universität zu begehen. Zugleich setzt die Ruperto Carola ihre Tradition fort, mit der Verleihung der Ehrensenatorwürde außerordentliches und nachhaltiges Engagement für die Universität zu würdigen. In den Kreis der Ehrensenatoren wird der amerikanische Unternehmer Dr. Henry G. Jarecki aufgenommen.

Mit der Begrüßung und Ansprache durch den Rektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Bernhard Eitel, wird die Jahresfeier eröffnet. Es folgt ein Wissenschaftsgespräch, das sich der Frage Wieviel privates Engagement braucht die Universität von morgen? widmen wird. Darüber diskutieren Dr. h. c. Manfred Lautenschläger, Ehrensenator der Ruperto Carola, Prof. Dr. Robert E. Norton, Vizepräsident der University of Notre Dame (USA), und Prof. Dr. Christiane von Stutterheim vom Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie, die der Forschungs- und Strategiekommission der Universität Heidelberg angehört. Moderiert wird die Gesprächsrunde von FAZ-Redakteurin Heike Schmoll.

Im Rahmen der Jahresfeier wird der Klaus-Georg und Sigrid Hengstberger-Preis 2014 für den wissenschaftlichen Nachwuchs verliehen. In diesem Jahr werden erneut drei mit jeweils 12.500 Euro dotierte Auszeichnungen vergeben. Die Preisträgerinnen und Preisträger sind Dr. Guido Grossmann und Dr. Sebastian Wolf (Biowissenschaften), Dr. Daniele Alessandrini, Dr. Gye-Seon Lee und Dr. Ana Peón-Nieto (Mathematik) sowie in einem interdisziplinären Team Dr. Peter Dürsch (Wirtschaftswissenschaften), Dr. Daniel Holt (Psychologie) und Dr. Christian Kirches (Mathematik). Sie erhalten damit die Möglichkeit, ein eigenes Symposium im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg (IWH) durchzuführen. Die Laudationes in Anwesenheit des Preisstifters Dr. Klaus-Georg Hengstberger hält IWH-Direktor Prof. Dr. Peter Comba.

Die Würde eines Ehrensenators erhält Dr. Henry G. Jarecki in Anerkennung seiner großen Verbundenheit mit der Ruperto Carola und seines nachhaltigen Engagements für den Wissenschaftsstandort Heidelberg. Die Ehrensenatorwürde gilt insbesondere auch seinen Verdiensten als langjähriger Förderer der Alumnivereinigung in den Vereinigten Staaten, Heidelberg Alumni US (HAUS). Zudem hat er sich mit großzügigen Zuwendungen vor allem für medizinische Forschungsprojekte und die Anatomische Sammlung eingesetzt. Seit 2013 ist Dr. Jarecki Mitglied des Advisory Council der Heidelberg University Association in New York. In den 1950er-Jahren hat Henry G. Jarecki ein Medizin-Studium an der Universität Heidelberg absolviert.


Für den musikalischen Rahmen sorgen die Capella Carolina und das Universitätsorchester, das Collegium Musicum der Ruperto Carola. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Prof. Dr. Peter Meusburger. Die Jahresfeier der Universität Heidelberg findet am 18. Oktober 2014 in der Aula der Alten Universität, Grabengasse 1, statt und beginnt um 11.00 Uhr.

Kontakt:
Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Telefon (06221) 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Jahresfeier: Ruperto Carola begeht 628. Jahrestag ihres Bestehens
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286001/">Jahresfeier: Ruperto Carola begeht 628. Jahrestag ihres Bestehens </a>