Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

Ökumenischer Gottesdienst zum Semesterauftakt

13.10.2014 - (idw) Universität Leipzig

Der ökumenische Semestereröffnungsgottesdienst der Universität Leipzig findet am 16. Oktober (Donnerstag) statt. Er befasst sich unter anderem mit der Frage: Gibt es eine Tür zum Himmel? Die Predigt hält Andreas Schüle, Professor am Institut für Alttestamentliche Wissenschaft der Theologischen Fakultät. Zu dem Gottesdienst, der um 19 Uhr in der Thomaskirche beginnt, laden neben der Theologischen Fakultät auch die vier christlichen Studentengruppen der Universität ein. Der Gottesdienst ist der Auftakt zu einer Predigtreihe zur Offenbarung des Johannes, die unter der Überschrift "Himmels-Blicke" steht. Bis zum 23. November stehen acht weitere Gottesdienste auf dem Programm, so unter anderem am Buß- und Bettag (19.11.14) und am Ewigkeitssonntag (23.11.14). Mit Ausnahme des Semesteranfangsgottesdienstes finden diese in der Nikolaikirche, jeweils um 11:15 Uhr, statt.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1409 hält die Universität regelmäßig Gottesdienste. Sie finden seit 1710 an jedem Sonn- und Festtag des Kirchenjahres statt. Traditionell predigen Professoren und ordinierte Dozenten der Theologischen Fakultät. Die Gottesdienste stehen im Spannungsfeld von Wissenschaft und Religion.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Peter Zimmerling
Theologische Fakultät
Telefon: +49 341 91854277
E-Mail: zimmerling@theologie.uni-leipzig.de Weitere Informationen:http://www.uni-leipzig.de/unigottesdienst/
uniprotokolle > Nachrichten > Ökumenischer Gottesdienst zum Semesterauftakt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286062/">Ökumenischer Gottesdienst zum Semesterauftakt </a>