Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

TU Berlin: F.A.Z.-Ökonomenranking führt TU Berlin auf Platz 2

13.10.2014 - (idw) Technische Universität Berlin

Vier TU-Wirtschaftsforscher auf der Liste der 100 Besten Im umfassenden Ranking der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) zur Bedeutung von Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern in Medien, Politik und Forschung belegt die Technische Universität Berlin mit drei beziehungsweise vier Forschern unter den wichtigsten 100 deutschlandweit den zweiten Platz hinter der Ludwig-Maximilians-Universität München. Damit konnte sich die TU Berlin im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang verbessern.

Im Gesamtranking vom September 2014, das Daten wie Zitate und Umfragen bei Politik und Wirtschaft auswertet, belegt Gert G. Wagner, Professor für Empirische Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik an der TU Berlin sowie Vorstandsmitglied des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin, den 9. Platz. Ottmar Edenhofer, Professor für die Ökonomie des Klimawandels an der TU Berlin sowie Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, kam auf den 11. und Christian von Hirschhausen, TU-Professor für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik und Forschungsdirektor Internationale Infrastrukturpolitik und Industrieökonomie am DIW Berlin, auf den 18. Rang.

Nach Forschungszitaten belegt Prof. Dr. Reinhard Busse, TU-Fachgebiet Management im Gesundheitswesen und Leiter des Berliner Gesundheitsökonomischen Zentrums (BerlinHECOR), Platz 13.

Für das Ranking wurde analysiert, wie häufig welche Ökonomen von August 2013 bis Juli 2014 zu welchen Themen in den Medien mit fachlichen Einschätzungen genannt wurden. Außerdem wurden 153 Parlamentarier und Führungskräfte von Ministerien auf Bundes- und Landesebene befragt, wessen Rat sie am meisten für ihre Arbeit schätzen. Für das Zitateranking wurden schließlich alle Zitate berücksichtigt, die in den Jahren 2010 bis 2014 veröffentlicht wurden.

Der Bericht zum Ranking:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftswissen/f-a-z-oekonomenranking-2...

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Stefanie Terp, Pressesprecherin der TU Berlin, Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni, Tel.: 030/314-23922, E-Mail: pressestelle@tu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > TU Berlin: F.A.Z.-Ökonomenranking führt TU Berlin auf Platz 2
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286077/">TU Berlin: F.A.Z.-Ökonomenranking führt TU Berlin auf Platz 2 </a>