Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Brücken zwischen Theorie und Praxis

13.10.2014 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Montagsvortäge zu Marketingthemen starten am 27. Oktober. Praktiker aus ganz Deutschland referieren in Erfurt. An der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Erfurt gibt es im Wintersemester 2014/15 erneut die Montagsvorträge. Sie starten am 27. Oktober und finden jeweils montags ab 16 Uhr im Audimax der FH, Altonaer Straße 25, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Studierende können bei regelmäßiger Präsenz bis zu zwei Credits erhalten.
Organisator Prof. Dr. Norbert Drees hat für die Montagsvorträge Praktiker aus ganz Deutschland gewinnen können, die u.a. über Geschäftsmodelle, Markenmanagement, Public Relations, die Rolle von Messen und Events oder aus der Automobilbranche referieren. Auftaktveranstaltung ist am 27.10. über DIE FREIHEIT DES GESCHMACKS oder: Die Überwindung des Teebeuteltraumas. Das Geschäftsmodell von 5 CUPS and some sugar., Referent ist Patrick Ulmer, Gründer u. Geschäftsführer, 5 CUPS and some sugar GmbH, Berlin.
Eine Ausnahmeveranstaltung gibt es am 11. Dezember, einem Donnerstag, wenn es mit einem Eintrittspreis von 3 ab 19 Uhr im Theater Erfurt um Werbung kann Kino sein: Die Cannes Rolle 2014 geht, präsentiert von MTP MARKETING ZWISCHEN THEORIE UND PRAXIS e.V. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Die Veranstaltungen im Überblick:
27.10. DIE FREIHEIT DES GESCHMACKS oder: Die Überwindung des Teebeuteltraumas. Das Geschäftsmodell von 5 CUPS and some sugar.
Patrick Ulmer, Gründer u. Geschäftsführer, 5 CUPS and some sugar GmbH, Berlin.

03.11. E-Commerce, Online Marketing & Co Wie sieht ein Internet-Unternehmen hinter den Buzzwords aus? Und haben die inte-ressante Jobs für mich?
Thorsten Kerwin, Geschäftsführer, CASAMUNDO GmbH, Hamburg.

10.11. Markenmanagement heute Herausforderungen der Marken-führung in der Logistik
Dr. Rembert Horstmann, Leiter Marketing, IMPERIAL Logistics In-ternational-Gruppe, Duisburg, und Honorarprofessor an der FHDW, Paderborn.

17.11. PR im Wandel: Vom Image zur Reputation.
Mirco Hillmann, Senior Expert PR & Communication, GAZPROM Germania GmbH, Berlin.

24.11. dfv Mediengruppe: Rebranding einer Unternehmensmarke.
Prozess Strategie Design Implementierung.
Brita Westerholz, Leitung dfv Corporate Marketing u. Unterneh-menskommunikation, Heike Koch, Vertriebsleitung HORIZONT, Frankfurt.

08.12. Messen und Events bei Sixt rent a car Unverzichtbar im Mar-keting-Mix!
Hanno Heintze, Senior Manager Fairs & Events, Sixt rent a car, Pul-lach.

11.12. Werbung kann Kino sein: Die Cannes Rolle 2014
(Donnerstag!) präsentiert von: MTP MARKETING ZWISCHEN THEORIE UND PRAXIS e.V., Erfurt
(im Theater Erfurt! Beginn 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, Kos-tenbeitrag: 3,00 )

15.12. "Emotionen? Wir verkaufen Stecker und Schrauben, da braucht man sowas nicht!" Gute und weniger gute Erfahrungen aus der Praxis einer B2B-Markenberatung.
Marco Petracca, Geschäftsführender Gesellschafter; Andreas Franke, Strategieberater, cuecon GmbH, Köln.

12.01. Internationale Markenstrategien in der Automobilbranche.
Michael Müller, Konzern Preissteuerung, Volkswagen AG, Wolfsburg.

19.01. Evolution des klassischen Produktlebenszyklus und dessen Auswirkung auf Unternehmen.
Ilja Barskiy, Sales Representative Special Accounts, 3M Deutschland GmbH, Neuss.

Das Programm der Montagsvorträge auf http://www.fh-erfurt.de/wlv/wi/aktuelles.
uniprotokolle > Nachrichten > Brücken zwischen Theorie und Praxis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286078/">Brücken zwischen Theorie und Praxis </a>