Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Online-Voting für Wissenschaftsvideos beginnt

13.10.2014 - (idw) Wissenschaft im Dialog

Wettbewerb Fast Forward Science: Jetzt Clips auf YouTube bewerten Für alle wissenschaftsinteressierten YouTube-User heißt es ab sofort: Teilen, kommentieren, Daumen hoch. Im Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science hat die Jury getagt, die 13 Finalisten stehen fest. Jetzt bestimmt die Netzgemeinde, wer zum Gewinner des mit insgesamt 1.000 Euro dotierten Community Award gekürt wird. Ab sofort und bis zum 12. November 2014 können die Webvideos von Forschern, Kommunikatoren und Studierenden auf YouTube bewertet und kommentiert werden. Jedes Mag ich und jede Diskussion über einzelne Videos bringt den Wettbewerbsteilnehmern nicht nur hilfreiches Feedback, sondern auch Pluspunkte.

Nach der erfolgreichen Premiere des Wettbewerbs im vergangenen Jahr hatten Wissenschaft im Dialog (WiD) und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Mitte Mai 2014 erneut zur Produktion von inhaltlich fundierten, verständlichen und unterhaltsamen Webvideos über ein wissenschaftliches Thema aufgerufen. Mit dem Wettbewerb möchten die Initiatoren Forscher, Studierende, PostDocs und wissenschaftsaffine Web-Videomacher dazu anregen, sich durch das Medium Video in ihrer Wissenschaftsvermittlung verstärkt auch einem jungen Publikum zu öffnen. Insgesamt 135 Science Clips wurden eingereicht.

Informationen und Voting:
www.fastforwardscience.de
www.youtube.com/fastforwardscience Weitere Informationen:http://www.youtube.com/fastforwardsciencehttp://www.fastforwardscience.de
uniprotokolle > Nachrichten > Online-Voting für Wissenschaftsvideos beginnt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286087/">Online-Voting für Wissenschaftsvideos beginnt </a>