Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Ausstellung "Weil wir Mädchen sind...": Mediengespräch mit Vorbesichtigung 16. Oktober, 10.30 Uhr

14.10.2014 - (idw) Landesmuseum Natur und Mensch

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Redaktionen,

ab 18. Oktober zeigt das Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg
die Erlebnisausstellung Weil wir Mädchen sind des Kinderhilfswerks Plan International.

Zum Mediengespräch mit Vorbesichtigung am Donnerstag, den 16. Oktober, um 10.30 Uhr laden wir Sie herzlich ins Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ein.

Museumsleiter Dr. Peter-René Becker und Marc Tornow, Pressereferent Plan International Deutschland, sowie die Künstlerin Elvira Wersche werden anwesend sein.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Die interaktive Schau Weil wir Mädchen sind nimmt das Publikum mit auf eine virtuelle Weltreise. Djenebou aus Mali, Asha aus Indien und Yoselin aus Ecuador laden dort zu einem Besuch ihrer Heimatregionen ein. An zahlreichen Mitmachstationen kann ausprobiert werden, wie Mädchen anderswo mit ihrem Alltag zurechtkommen. Engagierte Unterstützung für das Projekt kommt unter anderem von der Plan-Patin und Jung-Schauspielerin Amber Bongard.

Mit der Ausstellung startet das kosmopolitische Kunstprojekt Sammlung Weltensand: Als symbolische Verbindung zwischen den Welten kreiert die Künstlerin Elvira Wersche in einem mehrtägigen Arbeitsprozess Die Brücke mit Sandarten aus verschiedenen Regionen der Welt.

Für Bildmaterial zur Ausstellung wenden Sie sich bitte direkt an Plan Deutschland:
Kerstin Straub, Leiterin Kommunikation , Tel. 040 61140-251, presse@plan-deutschland.de
Marc Tornow, Pressereferent, Tel. 040 61140-177, presse@plan-deutschland.de
www.weil-wir-maedchen-sind.de, www.biaag.de und www.plan-deutschland.de

Im Pressebereich unserer Webseite finden Sie im Anschluss weitere Pressematerialien zum Download.

Pressekontakt:
Niedersächsische Landesmuseen Oldenburg
Landesmuseum Natur und Mensch
Dipl. Biol. Lena Nietschke
Damm 38-44; 26135 Oldenburg
Tel.: 0441/9244-327 // Fax: 0441/9244-399
E-Mail: presse@naturundmensch.de Weitere Informationen:http://www.weil-wir-maedchen-sind.dehttp://www.naturundmensch.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ausstellung "Weil wir Mädchen sind...": Mediengespräch mit Vorbesichtigung 16. Oktober, 10.30 Uhr
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286145/">Ausstellung "Weil wir Mädchen sind...": Mediengespräch mit Vorbesichtigung 16. Oktober, 10.30 Uhr </a>