Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Bis 30. Juni 2015 bewerben: Promotionsstipendien für Berliner Fachhochschulabsolventen/-innen:

16.10.2014 - (idw) Beuth Hochschule für Technik Berlin

Drei Nachwuchswissenschaftler legten an der Beuth Hochschule für Technik Berlin den Grundstein für ihre Promotion: Erstmals wurden ab Oktober 2014 an der Beuth Hochschule Promotionsstipendien vergeben. Promovierende erhalten im Monat ein Stipendium in Höhe von 1.250 Euro. Die Beuth-Promotionsstipendien werden jährlich zum Wintersemester an hochqualifizierte Absolventinnen und Absolventen staatlicher Berliner Fachhochschulen vergeben. Bewerbungen für die zweite Runde sind ab sofort bis zum 30. Juni 2015 möglich.

Bewerben können sich Alumni aller Berliner Fachhochschulen mit einem sehr guten Abschluss und einer Zulassung für ihr Promotionsvorhaben an einer Berliner Universität. Gewünscht aber keine Bedingung ist ein Forschungsthema, das im Zusammenhang mit der Forschungsstrategie der Beuth Hochschule Stadt der Zukunft steht.

Weitere Informationen auch zu den in der ersten Runde geförderten Stipendiaten in den Fachgebieten Architektur, Informatik und Maschinenbau unter: www.beuth-hochschule.de/promotionsstipendium

Kontakt:
Sandra Arndt, Leiterin Servicebereich Forschung, Telefon: 030 4504-2043,
E-Mail: arndt@beuth-hochschule.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bis 30. Juni 2015 bewerben: Promotionsstipendien für Berliner Fachhochschulabsolventen/-innen:
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286324/">Bis 30. Juni 2015 bewerben: Promotionsstipendien für Berliner Fachhochschulabsolventen/-innen: </a>