Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Fachhochschule Potsdam lädt zum MasterDay 2014 ein

16.10.2014 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Am 17. Oktober 2014 verabschieden sich zwei Masterjahrgänge der Informationswissenschaften mit Fachvorträgen und Postern der besten Absolventinnen und Absolventen Potsdam, den 16.Oktober 2014 - Der dritte "Masterday" verabschiedet die Absolventinnen und Absolventen der beiden Masterstudiengänge gemeinsam: des berufsbegleitenden M.A. Archivwissenschaft und des konsekutiven M.A. Informationswissenschaften. Im Vorfeld der offiziellen akademischen Feier und der Zeugnisübergabe werden die Arbeitsergebnisse der Absolventinnen und Absolventen in Form von Fachvorträgen und einer Posterausstellung präsentiert. Beginn des Masterdays ist am Freitag, den 17. Oktober 2014 um 10.00 Uhr im Hauptgebäude der FH Potsdam auf dem Campus Kiepenheuerallee. Parallel zum Masterday findet außerdem "Applaus", die Abschlussveranstaltung der Designer statt. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Programm:

10 bis 15 Uhr: Fachvorträge

Keynote: Prof. Dr. Rainer Kuhlen
"Informationswissenschaft herausgefordert durch Markt,Recht, Technologie und Ethik"

Projekt: Prof. Dr. Wolfgang Schulz mit Anne Petit und Christoph Jobs
"Records Management von periodischen Arzneimittelsicherheits-Berichten bei Bayer HealthCare: Prozessanalyse und Prozessmodellierung"

Projekt: Dipl. Komm.w. Judith Pfeffing mit Janine Lantzsch u.a.Studierenden der Projektgruppe
"Gemeinsam wissenschaftlich lernen, schreiben, forschen, denken. Erfahrungen mit der Integration einer studentischen Projektgruppe in das BMBF Forschungsprojekt AKIB Akademische Kompetenzen für die Informationsberufe

Weitere Vorträge zur Vorstellung ausgewählter Masterarbeiten beider Studiengänge zu Themen aus den Bereichen Informationsvisualisierung, historische Bildungsarbeit, Records Management.

In den Pausen: Posterpräsentationen
Alle Absolventinnen und Absolventen der beiden Masterstudiengänge dieses Jahrgangs des Fachbereichs Informationswissenschaften präsentieren ihre Abschlussarbeiten.

Ab 15:30 Uhr: Festakt
Die Absolventinnen und Absolventen werden mit einem Festakt und der Übergabe der Masterurkunden feierlich verabschiedet. Außerdem werden die jährlichen Hochschulpreise des Fachbereichs für die besten Abschlussarbeiten der drei Bachelor-Studiengänge vergeben.

Ab 21:00 Uhr: Party
Professorinnen und Professoren legen auf und feiern gemeinsam mit dem Fachbereich Design und seinen Studierenden bis in die Nacht.

Hintergrund:
Der MasterDay ist die alljährliche Abschlussveranstaltung der beiden Masterstudiengänge des Fachbereichs und bildet den Abschluss des Studiums. Er bietet einen attraktiven Rahmen für intensive Fachdiskussionen und fördert gleichzeitig den Kontakt von Absolventinnen und Absolventen zu späteren potenziellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern. Einrichtungen, Institutionen und Unternehmen insbesondere aus der Region Berlin-Brandenburg können sich auf dem MasterDay ein detailliertes Bild über den Ausbildungsstand und die Qualifikation der Absolventinnen und Absolventen machen und ins Gespräch kommen.


Kontakt:
Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm
Fachhochschule Potsdam
Fachbereich Informationswissenschaften
Tel: 0331 580-1514
Mail: hobohm@fh-potsdam.de

Pressekontakt:
Jutta Neumann
Pressesprecherin
Fachhochschule Potsdam
Tel: 0331 - 580 1077
Mail: neumann@fh-potsdam.de
www.fh-potsdam.de Weitere Informationen:http://www.fh-potsdam.de Anhang
Programm-Flyer
uniprotokolle > Nachrichten > Fachhochschule Potsdam lädt zum MasterDay 2014 ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286379/">Fachhochschule Potsdam lädt zum MasterDay 2014 ein </a>