Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Eine zweite Familie

17.10.2014 - (idw) Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Zwei Ausstellungen in der EAH Jena Gleich zwei Ausstellungen können ab dem kommenden Montag in der Ernst-Abbe-Hochschule Jena besucht werden: Wer Einblicke in das Leben von Familien nehmen möchte, die einen oder mehrere Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung aufgenommen haben, ist herzlich eingeladen, in das Treppenhaus von Haus 5 zu kommen. Der Jenaer Fotograf Andreas Heidrich hat diese behutsamen und sehr sympathischen Fotografien im Auftrag des Jenaer Vereins Aktion Wandlungswelten aufgenommen.

Ergänzt werden die Bilder durch Zitate von Gasteltern und Gast"kindern. Das betreute Wohnen in Familien ist eines der ältesten Wohnangebote für erwachsene Menschen mit seelischer Beeinträchtigung: Sie leben mit den Familien zusammen und werden von ihnen betreut, unterstützt und begleitet.

Nicht um Fotos, sondern um selbst Gemaltes geht es in der Ausstellung, die am Montagabend in der Hochschulbibliothek eröffnet wird. 16 Hobbykünstler, die in ihrer Freizeit Anregungen von der Volkshochschule Jena erhalten, stellen ganz verschiedene Werke in dieser Eigenausstellung vor: Dabei sind Aquarelle, wie das beiliegende Mädchenporträt von Gitte Köcher, Ölbilder, aber auch Pastell- oder Acrylarbeiten. Eine Themenbeschränkung gibt es nicht. Zur Vernissage am 20. Oktober, um 19.30 Uhr, sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen.

sn / jz


Die zweite Familie
Verein Aktion Wandlungswelten Jena e.V.
20.10.2014 12.12.2014
EAH Jena, Haus 5, Trh 7

Eigenausstellung von 16 Künstlern
20.10.2014 12.12.2014
Vernissage am 20. 10., 19.30 Uhr
EAH Jena, Bibliothek, Haus 5, EG

Jeweils Mo Fr., 8 20 Uhr Weitere Informationen:http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Eine zweite Familie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286454/">Eine zweite Familie </a>