Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Medizinische Ausbildung: Tablets und Smartphones heute so wichtig wie das Stethoskop

21.10.2014 - (idw) World Health Summit

(21. Oktober, Berlin) Wie muss die Ausbildung von morgen aussehen? Und wie können deutsche Universitäten und Kliniken von internationalen Partnern lernen? In Zeiten von Big Data, sich ausbreitenden Zivilisationskrankheiten und demografischem Wandel muss sich die medizinische Ausbildung den veränderten Gegebenheiten anpassen. Um stärkere Kooperation ging es in einem Workshop am Dienstag unter Leitung der Charité Universitätsmedizin Berlin, während des World Health Summit. Die Experten aus Deutschland, Kanada, Australien und Brasilien betonten, dass die medizinische Ausbildung ein Verständnis der komplexen Zusammenhänge lokaler und globaler Gesundheitsfragen vermitteln müsse.

Einen weiteren Punkt betonte Roger I. Glass, Direktor des Fogarty International Center in den USA im Rahmen einer Keynote: In Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen müssten besondere Ausbildungsprogramme für Forschung und Lehre, sowie eine Verbesserung der Infrastruktur vor Ort eingerichtet werden. Dies fange schon bei guten Internet-Verbindungen an, denn Tablets und ähnliche Geräte sind heute so wichtig wie das Stethoskop.

Der Aufbau belastbarer Strukturen für Forschung, Lehre und Behandlung in strukturschwachen Ländern ist eine der zentralen Forderung der internationalen Teilnehmer des World Health Summit.

Ein positives Beispiel nachhaltiger und vielseitiger Aufbauarbeit sei Uganda. Obwohl es mehrmals Ebola-Ausbrüche gab, blieb die Zahl der Infizierten gering. Das Gegenteil sei der Fall in West-Afrika, wo deutlich zu wenig investiert worden sei, erklärte Glass.

Der sechste World Health Summit findet vom 19. 22. Oktober 2014 im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Er ist presseöffentlich und wird live im Internet übertragen.

Akkreditierungen unter:
http://www.worldhealthsummit.org/press-media/accreditation.html
Den Livestream finden Sie unter:
http://www.worldhealthsummit.org/livestream.html

--------------------
Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org Weitere Informationen:http://www.worldhealthsummit.org
uniprotokolle > Nachrichten > Medizinische Ausbildung: Tablets und Smartphones heute so wichtig wie das Stethoskop
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286669/">Medizinische Ausbildung: Tablets und Smartphones heute so wichtig wie das Stethoskop </a>