Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

DJI Impulse 107: Bildung in Deutschland. Befunde und Perspektiven aus dem Bildungsbericht 2014

22.10.2014 - (idw) Deutsches Jugendinstitut e.V.

Alle zwei Jahre geben Bund und Länder den Bericht »Bildung in Deutschland« in Auftrag. Federführend sind dabei die Mitglieder der unabhängigen »Autorengruppe Bildungsberichterstattung«. Für die Ausgabe 107 der »DJI Impulse« verfassten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dieser Autorengruppe Beiträge über ihre jeweiligen Schwerpunktthemen im Bildungsbericht von der frühkindlichen Bildung bis zur beruflichen Weiterbildung. Ein Artikel befasst sich auch mit dem Schwerpunktthema des Bildungsberichts 2014, der Inklusion von behinderten Menschen. Inhalt

DJI THEMA
Marcus Hasselhorn, Hans-Peter Füssel: Bildung in Deutschland Dynamiken
und Herausforderungen
Thomas Rauschenbach, Mariana Grgic, Josefin Lotte: Der U3-Ausbau die Last der großen Hoffnungen. Eine Zwischenbilanz
Kai Maaz, Stefan Kühne, Horst Weishaupt: Schulstrukturen verschlanken
und flexibilisieren
Martin Baethge, Markus Wieck: Berufsausbildung: Vor unsicheren Zeiten
Christian Kerst, Andrä Wolter: Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance?
Iris Gönsch, Heinz-Werner Hetmeier, Hans-Werner Freitag: Nachholende Bildung auf dem Vormarsch
Ulrike Rockmann, Klaus Rehkämper, Holger Leerhoff: Bildungskapital verringert
Bildungsrisiken
Susan Seeber, Kai Maaz: Bildung nützt der Gesellschaft und Individuen

DJI DOSSIER
Hans-Peter Füssel, Marcus Hasselhorn, Rolf Werning: Schwerpunktthema 2014: Zur Bildung von Menschen mit Behinderungen

DJI KOMPAKT
Mitteilungen aus dem Deutschen Jugendinstitut

Herausgeber und Erscheinungsort:
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Nockherstraße 2
81541 München
Tel: 089-62306-0
Fax: 089-62306-265

Presserechtlich verantwortlich: Prof. Dr. Thomas Rauschenbach

Redaktion:
Benjamin Klaußner, Telefon: 089 6 23 06-140, Fax: -265,
E-Mail: klaussner@dji.de
Roland Popp, Telefon: 089 6 23 06-192, Fax: -265, E-Mail: popp@dji.de
Vertrieb: Stephanie Vontz (E-Mail: vontz@dji.de; Telefon: 089-62306-311)

DJI Impulse erscheint viermal im Jahr und kann kostenlos bezogen werden. Weitere Informationen:http://www.dji.de/impulse
uniprotokolle > Nachrichten > DJI Impulse 107: Bildung in Deutschland. Befunde und Perspektiven aus dem Bildungsbericht 2014
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286766/">DJI Impulse 107: Bildung in Deutschland. Befunde und Perspektiven aus dem Bildungsbericht 2014 </a>