Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Innovationspreis für Deutschland! Lemgoer Studententeam gewinnt mit "Droptail" bei ECOTROPHELIA

23.10.2014 - (idw) Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V.

Mit "Droptail" hat ein deutsches Team der Hochschule Ostwestfalen-Lippe den Innovationspreis beim Studenten-Ideenwettbewerb ECOTROPHELIA Europe gewonnen. Bei dem von der Europäischen Kommission unterstützten Wettbewerb treten jährlich Studenten aus ganz Europa an und entwickeln innovative Lebensmittelprodukte mit einem ökologischen Mehrwert. Bereits beim nationalen Vorentscheid TROPHELIA Deutschland, der vom Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI) organisiert wurde, überzeugten die sechs Lemgoer Studenten mit ihrem innovativen Cocktailkonzentrat. Dies gelang ihnen nun auch in Paris: Dort präsentierten am 19. und 20. Oktober 16 europäische Teams ihre Ideen und das deutsche Team erhielt den mit 1.000 Euro dotierten Innovationspreis, der von der Jury als Sonderpreis für das innovativste Produkt vergeben wurde. Platz 1 sicherte sich das Team aus Frankreich, Platz 2 das rumänische Team. Mit dem dritten Platz wurde das griechische Team ausgezeichnet.

"Droptail" ist ein gefrorener Rhabarbercocktail, der bequem und einfach aus einem überdimensioniertem Eiswürfel hergestellt werden kann. Durch die bequeme Zubereitung des "Droptail" (eine Wortneuschöpfung aus Drop und Cocktail) könne zudem die Verschwendung von Lebensmitteln aufgrund angebrochener, nicht aufgebrauchter Saft- und Likörflaschen im Haushalt reduziert werden, so das Erfinderteam.

FEI-Vorstandsmitglied Dr. Udo Spiegel vertrat Deutschland als Mitglied der ECOTROPHELIA-Jury. Er gratulierte dem Lemgoer Team und seinem Betreuer Prof. Dr. Ulrich Müller im Namen des FEI herzlich zum Erhalt des Innovationspreises.

Für 2015 hat der FEI den Studentenwettbewerb TROPHELIA Deutschland, den nationalen Vorentscheid, bereits ausgeschrieben: Studenten der Lebensmittelwissenschaften aus ganz Deutschland sind erneut aufgefordert, ein innovatives Lebensmittelprodukt zu entwickeln, das auch in ökologischer Hinsicht überzeugt.

Um die Chancen einer Einladung für das Finale am 28. April 2015 zu erhöhen, können Teams bis zum 14. November 2014 eine kurze Ideenskizze einreichen. Verbindliche Anmeldungen zur Teilnahme sind bis zum 12. Dezember 2014 möglich. Ein Film sowie nähere Informationen zu der Ausschreibung stehen unter www.fei-bonn.de/trophelia-2015 bereit. Auf dem Laufenden bleiben Interessierte via www.facebook.com/trophelia. Weitere Informationen:http://www.fei-bonn.de/trophelia-2015 - zur Ausschreibung 2015http://www.facebook.com/trophelia - zur Facebook-Seite TROPHELIA Deutschlandhttp://www.fei-bonn.de/pm-20141023-ecotrophelia - zur Pressemitteilung
uniprotokolle > Nachrichten > Innovationspreis für Deutschland! Lemgoer Studententeam gewinnt mit "Droptail" bei ECOTROPHELIA
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/286802/">Innovationspreis für Deutschland! Lemgoer Studententeam gewinnt mit "Droptail" bei ECOTROPHELIA </a>