Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

»Programmieren ist ein Kinderspiel« Kooperation von Fraunhofer, Google und LEGO Education

28.10.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Presse-Einladung
Dienstag, 4. November von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
um 10:45 Uhr besteht die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen
Fraunhofer-Forum, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin (S-Bahn Hackescher Markt)

mit:
Prof. Dr. Alexander Kurz, Fraunhofer-Vorstand Personal, Recht und Verwertung
Prof. Dr. Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS
Dr. Wieland Holfelder, Google-Entwicklungschef
Dr. René Tristan Lydiksen, Managing Director LEGO Education Europe
Prof. Dr. Gesche Joost, Internetbotschafterin für Deutschland
Sven Volmering, Mitglied des Bundestages
Thomas Bendig, Vorsitzender Start Coding e.V. Die Fraunhofer-Initiative »Roberta Lernen mit Robotern« erreicht bislang pro Jahr mehr als 30 000 Kinder und Jugendliche. 1000 zertifizierte »Roberta-Teacher« begeistern die Schülerinnen und Schüler für Technik und Naturwissenschaften. Damit künftig noch mehr Kinder in Deutschland programmieren lernen können, bieten Forscher vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS nun eine einzigartige, offene Programmierplattform für Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte. Kostenlos und interaktiv lassen sich hier spielerisch eigene Programme für LEGO MINDSTORMS Roboter programmieren und mit anderen teilen. Die Plattform »Open Roberta« befindet sich aktuell im BETA-Stadium und wird open-source weiterentwickelt unter dem Motto: »Der Nachwuchs von heute programmiert für den Nachwuchs von morgen.«

Die IAIS-Experten starten nun mit Unterstützung von Google und LEGO Education die bundesweite Programmieroffensive unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF. Ziel ist es, noch mehr junge Menschen im Schulalter für Technik zu begeistern.

Gemeinsam mit der Initiative »Jeder kann programmieren. Start Coding« sowie der »Initiative D21« laden wir Sie herzlich ein zur ersten öffentlichen Präsentation des Projekts »Open Roberta«. Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter http://www.open-roberta.org.

Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, sich bei einem kleinen Mittagsimbiss weiter über »Open Roberta« sowie die Partner-Initiativen zu informieren und gemeinsam mit den Schülerinnen, Schülern und »Roberta« zu experimentieren.

Aufgrund begrenzter Plätze bitten wir Sie, sich per E-Mail an pr@iais.fraunhofer.de oder telefonisch unter 02241 14-2252 anzumelden. Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Sie mit einzelnen Teilnehmern persönliche Interviews führen möchten. Weitere Informationen:http://www.open-roberta.org Anhang
Veranstaltungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > »Programmieren ist ein Kinderspiel« Kooperation von Fraunhofer, Google und LEGO Education
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287094/">»Programmieren ist ein Kinderspiel« Kooperation von Fraunhofer, Google und LEGO Education </a>