Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Vom Sprachcomputer bis zu Jim Jarmusch: Ringvorlesungen der Saar-Uni in der 45. Kalenderwoche

29.10.2014 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes bietet in diesem Wintersemester eine Reihe öffentlicher Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum wenden. Sie beleuchten ganz unterschiedliche Wissensgebiete. Unter anderem geht es montags um die Rolle der Informatik im Alltag und donnerstags um das Kino des Jim Jarmusch. Die Ringvorlesungen werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern veranstaltet beispielsweise mit der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die Vortragsreihen finden an zentralen Orten der Saarbrücker Innenstadt oder auf dem Campus der Saar-Uni statt und sind kostenlos. Alle Interessierten sind willkommen. In der kommenden Woche finden drei Vorträge statt:

Ringvorlesung im Rathausfestsaal:
Ringvorlesung Informatik: DIGITAL Wie Informatik unseren Alltag verändert
Montag, 3. November, 19 Uhr: Wann werden sich Computer intelligent verhalten?
(Professor Christoph Weidenbach, Universität des Saarlandes)

Gibt es etwas Stumpfsinnigeres, als in der automatischen Telefonhotline einer großen Firma gefangen zu sein, auf der Suche nach dem Menüpunkt, der uns endlich mit einem Mitarbeiter verbindet? Warum geht das nicht besser? In seinem Vortrag wird Christoph Weidenbach vorstellen, welche Probleme noch gelöst werden müssen, bevor man bei der Kommunikation mit einem Computer nicht mehr unterscheiden kann, ob ein Mensch oder eine Maschine spricht.
Prof. Christoph Weidenbach ist seit 2005 Leiter der Forschungsgruppe Automation of Logic am Max-Planck-Institut für Informatik und lehrt am Fachbereich Informatik der Universität des Saarlandes.

Kontakt:
Universität des Saarlandes, Kompetenzzentrum Informatik
Kristina Scherbaum
Tel.: 0681 302-70160
Das komplette Vortragsprogramm unter: www.informatik-saarland.de/ringvorlesung.php

Ringvorlesung auf dem Saarbrücker Campus
(Geb. C7 4¬ Computerlinguistik, Konferenzraum im 1. OG)
100 Jahre Erster Weltkrieg Der Krieg und das Schisma der Arbeiterbewegung
Montag, 3. November, 17 Uhr: Gewerkschaften im Burgfrieden Die Kriegspolitik der deutschen Gewerkschaften
(Vortrag: Professor Karl Christian Führer. Kommentar: Eugen Roth)

Die deutschen Gewerkschaften stützten im Ersten Weltkrieg die Politik von Reichsleitung und militärischer Führung. So verurteilten sie auch die zahlreichen Streiks, mit denen Arbeiter in der deutschen Rüstungsindustrie seit 1916 wiederholt gegen den Krieg protestierten. Der Vortrag diskutiert die Frage, wie diese Einordnung der Gewerkschaften in den offiziell proklamierten Burgfrieden als Teil der Geschichte des Ersten Weltkrieges zu bewerten ist.

Die Kooperationsstelle Wissenschafts- und Arbeitswelt (KoWA) organisiert die Reihe gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes, dem Bildungswerk Arbeit und Leben e.V., dem Historischen Verein für die Saargegend e.V. und dem Frankreichzentrum der Saar-Uni. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung vorab bei KoWA wird gebeten.

Kontakt:
Olga Haubrichs
Tel.: 0681 302-4802
E-Mail: kooperationsstelle(at)univw.uni-saarland.de
Weitere Informationen: www.uni-saarland.de/kooperationsstelle


Ringvorlesung an der Saar-Uni (Gebäude C5 3, Seminarraum U10):
Das Postmoderne Kino des Jim Jarmusch
Donnerstag, 6. November, 16 Uhr: The Limits of Control (2009)

(Vortrag: Philipp Sammel)

Ein einsamer Fremder mit einem kryptischen Auftrag auf einer Reise durch Spanien so knapp ließe sich Jim Jarmuschs Limits of Control zusammenfassen. Doch diese Reise gestaltet sich als eine entlang intertextueller und intermedialer Bezüge. Handlung, Sprache und selbst Charaktere treten in den Hintergrund, und der Film wird selbst zum Resonanzkörper vergangenen kulturellen Schaffens.

Der Literaturwissenschaftler Philipp Sammel ist Doktorand an der Saar-Uni.

Kontakt:
Dominik Schmitt, M. A.
Tel.: 0681 302-2203
E-Mail: d.schmitt(at)mx.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vom Sprachcomputer bis zu Jim Jarmusch: Ringvorlesungen der Saar-Uni in der 45. Kalenderwoche
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287124/">Vom Sprachcomputer bis zu Jim Jarmusch: Ringvorlesungen der Saar-Uni in der 45. Kalenderwoche </a>