Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Friedrich Schorlemmer erhält Ehrendoktorwürde der Viadrina Festakt zu Ehren des Bürgerrechtlers

29.10.2014 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Friedrich Schorlemmer erhält Ehrendoktorwürde der Viadrina
Festakt zu Ehren des Bürgerrechtlers, Dienstag, 4. November, 16 Uhr

Der Theologe und Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer erhält am Dienstag, dem 4. November, 16.00 Uhr, die Ehrendoktorwürde der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Die Laudatio hält der polnische Publizist Adam Krzemiski.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Medienvertreter sind nach vorheriger Anmeldung herzlich willkommen im Logensaal der Viadrina, Logenstraße 11-12.
Anmeldung bitte per E-Mail: registration@europa-uni.de

Die Veranstaltung wird per Live-Stream ins Internet übertragen.
Den Link zum Live-Stream finden Sie unter: www.europa-uni.de

In der Begründung der Kulturwissenschaftlichen Fakultät heißt es:
Schorlemmer hat die politischen Prozesse stets kritisch begleitet, mit eigenen Essays und programmatischen Texten, als Mitherausgeber der ,Blätter für deutsche und internationale Politik und des ,Freitag, sowie als Mitglied im Beirat des interdisziplinären Wissenschaftsjournals ,Universitas. (...) Friedrich Schorlemmer ist Bürgerrechtler, er beschäftigt sich mit wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen und ist immer politisch aktiv gewesen. Damit berührt sein Engagement die Felder aller drei Fakultäten Rechts-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften an der Europa-Universität Viadrina, einer Universität, die überhaupt erst nach dem Fall der Mauer entstehen konnte.

Zur Person:
Friedrich Schorlemmer wurde 1944 in Wittenberge geboren, studierte Theologie in Halle und wirkte als Jugend- und Studentenpfarrer in Merseburg. Von 1978 bis 1992 war er Dozent am Evangelischen Predigerseminar und Pfarrer an der Schlosskirche in Wittenberg. Von 1992-2007 war er Studienleiter an der Evangelischen Akademie Wittenberg. Schorlemmer ist Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs in Dresden im August 1989.

International bekannt wurde er durch die symbolische Umschmiedung eines Schwertes zu einer Pflugschar auf dem Kirchentag 1983 in Wittenberg.
Schorlemmer ist Träger zahlreicher Auszeichnungen: 1989 erhielt er die Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga der Menschenrechte, 1993 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, 2002 die Ehrendoktorwürde der Concordia University in Austin (Texas) und 2009 das Bundesverdienstkreuz
1. Klasse.

Weitere Informationen:
Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)335 - 5534 4515
presse@europa-uni.de
www.europa-uni.de
uniprotokolle > Nachrichten > Friedrich Schorlemmer erhält Ehrendoktorwürde der Viadrina Festakt zu Ehren des Bürgerrechtlers
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287138/">Friedrich Schorlemmer erhält Ehrendoktorwürde der Viadrina Festakt zu Ehren des Bürgerrechtlers </a>