Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

MASTERtag an der Universität Witten/Herdecke

03.11.2014 - (idw) Universität Witten/Herdecke

Generation Y soll am 8. November ihre Warum-Frage stellen Die Universität Witten/Herdecke stellt am 8. November 2014 von 12.00 bis 16.30 Uhr ihre neun Masterstudiengänge vor. Alle Studieninteressierten der aktuellen Generation Y sind eingeladen, ihre kritischen Fragen zu stellen!

Generation Y mit diesem englischen Schlagwort (Y = Why/Warum) kennzeichnet sich die Generation, die gut ausgebildet in den Beruf eintritt und dort die Sinnfrage stellt: Warum? Warum muss das so sein und nicht anders? Warum ist das so organisiert und nicht anders? Generation Y, das sind die, die aufs eigene Auto pfeifen, die mit Internet und Handy groß geworden sind, die lieber in virtuellen Teams arbeiten als in tiefen Hierarchien. Sie wollen die Karriere, das Geld und einen gewissen Status, aber nur, wenn sich das mit einer Balance zwischen Arbeit und sozialem Leben vereinbaren lässt, wenn sie sowohl bei der Arbeit als auch im Privaten Werte schaffen und Sinn stiften können. Sinn schlägt also Status.

Für diese Generation Y bietet die Universität Witten/Herdecke mit den Masterstudiengängen genau die richtige Perspektive. Das sind:

Philosophie & Kulturreflexion (M.A.)
Philosophy, Politics and Economics (M.A.)
Doing Culture. Bildung und Reflexion kultureller Prozesse (M.A.)
Ethik & Organisation (M.A.)
Management (M.A.)
Family Business Management (M.Sc.)
Pflegewissenschaft (M.Sc.)
Multiprofessionelle Versorgung von Menschen mit Demenz (M.A.)
Klinische Psychologie und Psychotherapiewissenschaft (M.Sc.)

Neben detaillierten Informationen über die Masterstudiengänge sowie dem aktiven Dialog mit Professoren, Alumni und Studierenden steht das Thema: Generation Y im Vordergrund unseres MASTERtages. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Bitte melden Sie sich unter http://www.uni-wh.de/mastertag an.
Weitere Informationen bei Kristina Göbel, kristina.goebel@uni-wh.de, 02302/926-931

Über uns:
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1983 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 1.800 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Witten wirkt. In Forschung, Lehre und Gesellschaft. Weitere Informationen:http://www.uni-wh.de/mastertag
uniprotokolle > Nachrichten > MASTERtag an der Universität Witten/Herdecke
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287387/">MASTERtag an der Universität Witten/Herdecke </a>