Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Erstmals studentischer Jurakongress an der EBS

03.11.2014 - (idw) EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Wirtschaftsrecht in der digitalen Welt ist das Motto eines Kongresses, der am 20. und 21. November 2014 aus juristischer Sicht Themen beleuchtet, die für Internetnutzer relevant sind wie Telemedizin, Datenschutz in den sozialen Netzwerken, App-Commerce, Online Gaming oder rechtliche Rahmenbedingungen für Start-ups. Bei der Themenfindung wurde insbesondere auf Praxisbezug und Aktualität Wert gelegt. Das umfangreiche Programm des EBS Law Congress, der unter der Schirmherrschaft der ehemaligen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger steht, beinhaltet Vorträge, Workshops sowie eine Podiumsdiskussion. Der Kongress wird von einem studentischen Team eigenständig geplant und durchgeführt.

Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik geben dabei Einblicke in ihre Arbeit, unter ihnen Professor Dr. Patrick Sensburg, Vorsitzender des NSA-Untersuchungsausschusses des Deutschen Bundestages. Das interaktive Angebot wird ergänzt um eine Karrieremesse, bei der die Studierenden Kontakt zu hochkarätigen Kanzleien und Unternehmen knüpfen können. Nähere Informationen und Konferenztickets zum Preis von 25 Euro sind erhältlich unter www.ebs-lawcongress.de Weitere Informationen:http://www.ebs-lawcongress.de
uniprotokolle > Nachrichten > Erstmals studentischer Jurakongress an der EBS
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287392/">Erstmals studentischer Jurakongress an der EBS </a>