Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Rezepte für den Jenaer Gesundheitstag

06.11.2014 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zum Pressegespräch am Montag (10.11.), 10.00 Uhr im Gasthaus Zur Noll in Jena Am 22. November veranstalten die Friedrich-Schiller-Universität Jena und ihr Klinikum den 5. Gesundheitstag. Eingeladen sind sowohl die Angehörigen der beiden Institutionen als auch die interessierte Öffentlichkeit, der Eintritt ist wie immer frei. Den Gästen wird von 10-14 Uhr auf dem Uni-Campus (Carl-Zeiß-Str. 3) unter dem diesjährigen Motto Gesund leben Familie im Fokus viel geboten. Der USV Jena als Ausrichter des Gesundheitstages präsentiert ein vielfältiges Veranstaltungsangebot mit lehrreichen Vorträgen, Aktivangeboten, Gesundheitschecks und einem Expertenforum. Ein Highlight wird die Koch-Show sein, bei der Chefkoch Andreas Jahn von der Noll traditionelle Küche gesund zubereitet für die ganze Familie.

Was sich hinter diesem Mehrgenerationenkochen verbirgt, wie die Besucher die Koch-Show selber gestalten können und was der Gesundheitstag noch zu bieten hat, das präsentieren wir den Medien im Rahmen eines Pressegesprächs. Es findet statt am

Montag, dem 10. November 2014
um 10.00 Uhr
im Gasthaus Zur Noll (Oberlauengasse 19, 07743 Jena).

Zu diesem Termin sind interessierte Journalistinnen und Journalisten herzlich eingeladen. Weitere Informationen:http://www.gesundheitstag.uni-jena.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Rezepte für den Jenaer Gesundheitstag
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287687/">Rezepte für den Jenaer Gesundheitstag </a>