Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Hörsturz - Tinnitus Schwindel: Was tun, wenn das Ohr entgleist?

10.11.2014 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Vortragsveranstaltung in der MHH am 19. November für Betroffene und Interessierte Unsere Ohren sind ein komplexes System aus Frequenz, Lautstärke, Mechanik und elektrischen Signalen. Aber es gibt eine Vielzahl von Hörstörungen, die belastend sind und Kommunikation erschweren oder sogar verhindern. Darüber spricht Prof. Dr. Thomas Lenarz, Direktor der HNO-Klinik und des Deutschen HörZentrums der MHH, mit seinem Team in einem Vortrag am Mittwoch, 19. November, ab 19.30 Uhr in der MHH und stellt die häufigsten Störungen und moderne Therapien wie das Cochlea-Implantat vor. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des November der Wissenschaft und richtet sich an Betroffene wie Interessierte. Der Eintritt ist frei.

Wir laden alle Interessierten ein, die Informationsveranstaltung zu besuchen am

Mittwoch, 19. November 2014
von 18.30 bis 20.00 Uhr
Hörsaal N, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Weitere Informationen über Hörsystemversorgung bei Daniela Beyer, Telefon 0511-532 3016, email: beyer.daniela@mh-hannover.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hörsturz - Tinnitus Schwindel: Was tun, wenn das Ohr entgleist?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287872/">Hörsturz - Tinnitus Schwindel: Was tun, wenn das Ohr entgleist? </a>