Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

19. November 2014: Campustag an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

10.11.2014 - (idw) Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Am Mittwoch, 19. November 2014, von 9.00 bis 14.00 Uhr lädt die Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft, Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe, zum Campustag ein. Der Eintritt ist frei. Der Campustag ist eine sehr gute Gelegenheit, sich über die Studienangebote der Hochschule zu informieren und einen Blick hinter die Kulissen des Hochschullebens zu werfen. Studierende und Dozenten stellen Forschungsprojekte vor, führen durch die Labore und beantworten Fragen rund ums Studium. Zahlreiche Infostände verschiedener Service-Einrichtungen der Hochschule, Beratungsangebote und Campusführungen ergänzen das Programm.

In einer zentralen Einführungsveranstaltung wird ab 9.00 Uhr in der Aula (Gebäude A, 1. OG) die Hochschule kurz vorgestellt, dabei geht es in erster Linie um die Bachelorstudiengänge, Studienanforderungen, Praxisbezüge und Berufsaussichten.

Ab 9.45 Uhr stellen dann die Fakultäten ihre Studienangebote vor: Architektur und Bauwesen im Hörsaal hb (Gebäude B), Elektro- und Informationstechnik im Hörsaal he (Gebäude LI) und Wirtschaftswissenschaften in der Aula (Gebäude A, 1. OG). Ab 11.00 Uhr folgen die Fakultäten für Informatik und Wirtschaftsinformatik im Hörsaal he (Gebäude LI), für Informationsmanagement und Medien im Hörsaal hb (Gebäude B) und für Maschinenbau und Mechatronik in der Aula (Gebäude A, 1. OG).

Um 12.30 und nochmals um 13.30 Uhr steht im Hörsaal 001, Gebäude P, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren an der Hochschule im Mittelpunkt.

Auf dem Hochschulcampus präsentieren sich zwischen 9.00 und 14.00 Uhr in den verschiedenen Gebäuden die einzelnen Fakultäten mit ihren Labors, Einrichtungen, Projekten, Demonstrationen und Experimenten. Für viele Interessenten, die noch nicht genau wissen, was sie nach dem Schulabschluss studieren sollen, dürften dort die Erfahrungsberichte von Studierenden und die Beratung durch Professoren besonders hilfreich sein.

Gezeigt werden auch viele Projekte aus der angewandten Forschung, die mit studentischer Beteiligung und mit Industriepartnern durchgeführt werden. Zu sehen gibt es dabei viel Praktisches, aber auch Erstaunliches: beispielsweise einen balancierenden Koffer, eine 4D-Kamera zur Objekterkennung, ein Sensorfahrrad, schwebende Kugeln, einen Armdrücksensor zur Messung der eigenen Kraft, ein Labor für regenerative Energien, von Studierenden selbst gebaute Rennwagen, einen TV-Produktionswagen im Einsatz und Computersimulationen von Verkehrsabläufen. Es ist auch zu erfahren, wie komplex beispielsweise die Produktion von Duschgel ist.

Damit niemand den Überblick verliert, befindet sich vor dem Gebäude A ein zentraler Infopoint, an dem Besucher auch das ausführliche Programm erhalten. Von dort starten um 11.00, 12.00 und 13.00 Uhr von Studierenden geführte Campustouren, die für Besucher erstes Licht in den Hochschul-Dschungel bringen. Am Infopoint kann man sich auch zu zwei Workshops anmelden: Im Mechatronik-Workshop Allround Engineering lässt sich das Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Informatik und damit die Faszination der Mechatronik entdecken. Im Workshop des Studiengangs Elektrotechnik Sensorik Hands-on Sensorik können Teilnehmer verschiedene Sensoren selbst testen und so deren innere Funktionsweise kennenlernen.

Im Erdgeschoss des Gebäudes A sind zahlreiche Infostände verschiedener Service-Einrichtungen der Hochschule zu finden. Hier lassen sich beispielsweise die Fragen klären: Was studiere ich und wie bekomme ich einen Studienplatz? Wie kann ich erfolgreich starten? Wie finanziere ich mein Studium? Wo kann ich Fremdsprachen lernen? Kann ich auch mal ins Ausland? Wo kann ich mich engagieren und mit Studierenden etwas bewegen? Wie mache ich mich fit für die Zeit nach dem Studium?


Der Campustag der Hochschule Karlsruhe findet innerhalb des landesweiten Studieninformationstags statt. Weitere Infos zum Programm des Campustags sind über die Homepage der Hochschule (www.hs-karlsruhe.de/campustag) abrufbar. Weitere Informationen:http://www.hs-karlsruhe.de/hochschule/aktuelles/presse/19-november-2014-campusta... Anhang
Programm des Campustags 19.11.2014
uniprotokolle > Nachrichten > 19. November 2014: Campustag an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/287909/">19. November 2014: Campustag an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft </a>