Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Fachbereichstag Maschinenbau der deutschen Fachhochschulen tagt an der TH Wildau

12.11.2014 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Vom 13. bis 14. November 2014 findet an der Technischen Hochschule Wildau die Vollversammlung des Fachbereichstages Maschinenbau (FBTM) statt, die turnusmäßig alle zwei Jahre tagt. Bereits einen Tag vorher, am 12. November 2014, treffen sich in Wildau die 16 Vertreter des FBTM-Länderausschusses. Der FBTM ist ein Zusammenschluss von mehr als 80 Fakultäten und Fachbereichen deutscher Hochschulen für angewandte Wissenschaften (früher Fachhochschulen), an denen Maschinenbau-Studiengänge angeboten werden. Im Mittelpunkt der Beratungen werden Zukunftsfragen der Hochschulen stehen, wie die Qualitätssicherung in Studium und Lehre sowie die weitere Finanzierung nach dem 2015 auslaufenden Hochschulpakt II mit der Bundesregierung und den Bundesländern. Außerdem ist die Auszeichnung von drei Absolventen mit dem Deutschlandpreis des FBTM vorgesehen.

Der Fachbereichstag Maschinenbau unterstützt die akademische Lehre und Forschung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften im Fachgebiet Maschinenbau und in artverwandten Wissenschaftsdisziplinen. Darüber hinaus setzt er sich für den Ausbau von berufsbegleitenden Studiengängen ein.

Maschinenbau und Automatisierungstechnik sind Schwerpunkte des ingenieurtechnischen Vollzeit- und dualen Studienangebotes der TH Wildau. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.dehttp://www.mynewsdesk.com/de/th-wildau
uniprotokolle > Nachrichten > Fachbereichstag Maschinenbau der deutschen Fachhochschulen tagt an der TH Wildau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288064/">Fachbereichstag Maschinenbau der deutschen Fachhochschulen tagt an der TH Wildau </a>