Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Familien-Universität in Greifswald: Mediennutzung zwischen den Generationen

12.11.2014 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Wer nutzt eigentlich welche Medien? Wer schaut in Deutschland am längsten fern, wer liest (noch) Zeitung? Wer ist online, und wer nicht? Welche Medien werden wir zukünftig nutzen und welche Folgen wird das haben? Diese und weitere Fragen werden am Donnerstag, 20. November 2014, in der Familien-Universität beantwortet. Prof. Dr. Patrick Donges referiert zum Thema Mediennutzung zwischen den Generationen. Die Veranstaltung findet um 16:00 Uhr im Hörsaal 2 im Audimax, Rubenowstraße 1, statt. Prof. Patrick Donges ist Inhaber des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Greifswald. Medienkritik ist so alt wie die Medien selbst. Seit Erfindung der Schrift wird jedes neue Medium von Befürchtungen begleitet, blicken ältere Menschen mit Sorge darauf, welche Medien ihre Kinder und Enkel nutzen. War es früher das heimliche Lesen unter der Bettdecke oder das Fernsehen, so wird heute vor Internet und Mobilkommunikation gewarnt.

Der Vortrag wird aufzeigen, was die Kommunikationswissenschaft über die Mediennutzung in verschiedenen Generationen zu sagen hat. Ebenso wird die Frage beantwortet, wie man Mediennutzung überhaupt misst wie beispielsweise die Einschaltquoten im Fernsehen ermittelt werden. Gezeigt werden spannende Unterschiede in der Mediennutzung. So wird in Mecklenburg-Vorpommern nach Sachsen-Anhalt besonders lange ferngesehen, über eine Stunde pro Tag länger als in Baden-Württemberg. Und junge Männer sehen Fernsehen wesentlich mehr online im Internet als junge Frauen. Warum?

Mediennutzung ist einerseits von technischen Möglichkeiten und ihrem Verständnis abhängig, wird aber auch von den kulturellen Gewohnheiten geprägt. Während für ältere Menschen sonntags um 20:15 Uhr Zeit für den Tatort ist, werden junge Menschen immer weniger Verständnis für Sendezeiten oder Programmabläufe aufbringen. Medien, und hier vor allem das Fernsehen, verlieren ihren Status als Taktgeber unseres Alltags. Sie verlieren auch ihren Status als Lagerfeuer, an dem Menschen sich versammeln, gemeinsam Medien nutzen und sich darüber austauschen. Die Folgen dieser Entwicklung sind noch nicht absehbar und umstritten.

Erfahren Sie mehr über die Mediennutzung vom Prof. Dr. Patrick Donges bei der Familien-Universität.

Familien-Universität Greifswald
Mediennutzung zwischen den Generationen
Vortrag von Prof. Dr. Patrick Donges
Donnerstag, 20. November 2014, 16:00 Uhr
Hörsaal 2 im Audimax, Rubenowstraße 1, 17489 Greifswald
Der Eintritt ist frei

Weitere Informationen
Familien-Universität Greifswald http://www.familienuni.wissen-lockt.de/
Aktuelles Programm der Familien-Universität http://www.uni-greifswald.de/studieren/studienangebot/familien-universitaet-greifswald.html
Bürgerhafen Greifswald http://www.buergerhafen.de/startseite.html
Pressefotos Familien-Universität Wintersemester 2014/2015 http://www.uni-greifswald.de/informieren/pressestelle/pressefotos/pressefotos-2014/pressefotos-familienuni-ws1415.html

Prof. Dr. Patrick Donges
Foto: Universität Greifswald
Das Foto kann für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Dabei ist der Name des Bildautors zu nennen. Download: http://www.uni-greifswald.de/fileadmin/mp/6_informieren/Pressestelle/Fotodownload/Presseinfos/2014/Familienuniversitaet_2014/Pressefoto_gross_Patrick_Donges_1500.jpg


Ansprechpartner:

Prof. Dr. Patrick Donges
Universität Greifswald
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Rubenowstraße 3, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-3445
donges@uni-greifswald.de

Franziska Vopel
Universität Greifswald
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1144
franziska.vopel@uni-greifswald.de

Dr. Monika Meyer-Klette
Bürgerhafen Greifswald
Martin-Luther-Straße 10, 17489 Greifswald
Telefon 03834 7775611
monika.meyer-klette@pommerscher-diakonieverein.de
uniprotokolle > Nachrichten > Familien-Universität in Greifswald: Mediennutzung zwischen den Generationen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288070/">Familien-Universität in Greifswald: Mediennutzung zwischen den Generationen </a>