Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

TU Berlin: Neue Bewerbungs-Chance für preisgekröntes MINT Careerbuilding-Programm

13.11.2014 - (idw) Technische Universität Berlin

Informationsveranstaltung am 25. November / Bewerbungsfrist für das Programm bis zum 30. November 2014 Noch bis zum 30. November 2014 können sich Studentinnen der Ingenieur- und Naturwissenschaften für das 27. Careerbuilding-Programm des Femtec.Network bewerben, das im März 2015 startet. Das 1,5-jährige Programm bereitet die Teilnehmerinnen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vor. In Schools werden Kommunikations-, Führungs- und Managementkompetenzen vermittelt. Mentoring und Beratung sind weitere Bestandteile des Programms.

Zweimal jährlich bietet die Femtec.GmbH Studentinnen der MINT-Fächer in Deutschland und der Schweiz die Möglichkeit, sich für das preisgekrönte Careerbuilding-Programm zu bewerben. Zehn international führende Technologie-Unternehmen, eine Forschungseinrichtung sowie der TU9-Universitätsverbund und die ETH Zürich tragen dieses Programm mit einem Stipendiumswert von rund 7.000 EUR.

In 1,5 Jahren durchlaufen die Teilnehmerinnen zur Vorbereitung auf ihren Berufseinstieg vier Schools. Hier werden Kommunikations-, Führungs- und Managementkompetenzen vermittelt, die Teilnehmerinnen können an Mentoring- und Beratungsangeboten teilnehmen und direkte Kontakte in die Fach- und Führungsabteilungen der Unternehmen knüpfen.

Mitbringen müssen die Studentinnen ein Studium im MINT-Bereich, Begeisterung für die Sache, Führungsinteresse und Engagement für das Netzwerk.

Bewerbungszeitraum: 20. Oktober 30. November 2014
Programm: März 2015 September 2016
Info-Veranstaltung: 25. November 2014, TU Berlin
Auswahl per Assessment Center.

Die Femtec.GmbH fördert die technisch-naturwissenschaftlichen Interessen und Begabungen junger Menschen und unterstützt Studentinnen der Natur- und Ingenieurwissenschaften während ihres Studiums und beim Einstieg in den Beruf. Mit ihren Angeboten für Schülerinnen, ausgezeichnete Studentinnen und Alumnae ist die Femtec Schrittmacherin für Frauenkarrieren in der Technik.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Anja Fornoff, Studienleiterin Femtec. Hochschulkarrierezentrum für Frauen Berlin GmbH, Tel.: 030/314-22612, E-Mail: fornoff@femtec.org, Internet: www.femtec.org
uniprotokolle > Nachrichten > TU Berlin: Neue Bewerbungs-Chance für preisgekröntes MINT Careerbuilding-Programm
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288125/">TU Berlin: Neue Bewerbungs-Chance für preisgekröntes MINT Careerbuilding-Programm </a>