Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Diskussionsveranstaltung "Ist unsere Region schön?"

13.11.2014 - (idw) Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Es sind noch Plätze frei für das Deichmanns Auer Gespräch des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am 18. November 2014 im Bonner Dienstsitz des Instituts. Ausgehend von der Frage Ist unsere Region schön? lädt das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung zu einer Diskussionsveranstaltung am 18. November ab 18:30 Uhr in seinen Bonner Dienstsitz, Deichmanns Aue 31-37, ein. Thema des Gesprächs ist der Zusammenhang zwischen der Zukunftsfähigkeit der Region Bonn/Rhein-Sieg und ihrer Gestalt als Lebensraum.

Die Region ist attraktiv: Die Bevölkerungszahl wächst seit Jahren und die wirtschaftlichen Aussichten bleiben sehr gut. Die Dynamik hat aber auch ihre Kehrseite: Sie geht einher mit baulicher Verdichtung, Flächenversiegelung und Verkehrszuwachs. Das beeinflusst unweigerlich das Erscheinungsbild der Städte, Gemeinden und Kulturlandschaften dieses Ballungsraumes. Wie stark verändern die Folgen des Wachstums das Antlitz der Region? Geht das Wachstum langfristig auf Kosten von Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner? Darüber hinaus geht es um die Frage, inwiefern Schönheit ein ernst zu nehmender Bestandteil städtebaulicher Prozesse ist.

Es diskutieren Wolfgang Grießl (Präsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg), Norbert Portz (Beigeordneter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes), Victoria Appelbe (Wirtschaftsförderin der Bundesstadt Bonn), Harald Herrmann (Direktor des BBSR), Prof. Dr. Michael Krautzberger (Ministerialdirektor a.D.),Constanze Falke (Werkstatt Baukultur Bonn).

Bei einem Umtrunk im Anschluss gibt es Gelegenheit, Aspekte der Diskussion zu vertiefen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen werden an folgende E-Mail-Adresse erbeten: sekretariat.leitung.bbsr@bbr.bund.de

Mit dem Thema setzt das BBSR seine neue Reihe der Deichmanns Auer Gespräche fort, mit der das Institut den Dialog mit Interessierten aus der Region zu Fragen der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Bau- und Wohnungswesens vertiefen möchte.

Einladung und Programm:
http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Aktuell/Veranstaltungen/Programme2014/2014_deichmanns_auer_gespraech_flyer.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Kontakt:
Christian Schlag
Stab Direktor und Professor
Tel.: +49 228 99401-1484
christian.schlag@bbr.bund.de

***
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Es berät die Bundesregierung bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und Bauwesens.
uniprotokolle > Nachrichten > Diskussionsveranstaltung "Ist unsere Region schön?"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288128/">Diskussionsveranstaltung "Ist unsere Region schön?" </a>